Phellogen
Phellogen, Korkcambium, beim sekundären Dickenwachstum entstehendes Folgemeristem, das in der Sprossachse aus der Epidermis, aus subepidermalen Rindenschichten, aus beidem oder aus tieferen Rindenschichten gebildet wird und in der Wurzel aus dem Pericambium entsteht. Das P. gibt nach außen, d.h. zur Oberfläche des Organs hin, Zellen ab, die meist verkorken und absterben, den Kork (Phellem). Nach innen bildet das P. bei den meisten Pflanzen nur wenige unverkorkte Zellen, das Phelloderm. Das P. der Korkeiche (Quercus suber) bleibt im Gegensatz zu den meisten Korkcambien jahrzehntelang tätig, was zur Bildung dicker Korkkrusten führt. P., Kork und Phelloderm bilden zusammen das Periderm.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phellogen — Phel lo*gen, n. [Gr. ? cork + gen.] (Bot.) The tissue of young cells which produces cork cells. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Phellogēn — Phellogēn, s. Hautgewebe und Kork, S. 498 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Phellogen — Phellogen,   das Korkkambium (Kork). * * * Phel|lo|gen, das; s, e [↑ gen] (Bot.): Korkzellen bildendes Pflanzengewebe …   Universal-Lexikon

  • phellogen — [fel′ə jen΄, fel′əjən] n. [< Gr phellos (see PHELLODERM) + GEN] CORK CAMBIUM phellogenetic [fel′ōjə net′ik, fel′əjə net′ik] adj. phellogenic [fel′ō jə net′ik, fel′əjen′ik] …   English World dictionary

  • Phellogen — Querschnitt durch Johannisbeerrinde mit Korkschicht Das Phellogen oder Korkkambium ist ein sekundäres Bildungsgewebe (Meristem) im äußeren Bereich des Sproßquerschnitts von dikotylen Pflanzen. Das periklin, also parallel zur Sproßoberfläche,… …   Deutsch Wikipedia

  • phellogen — noun Etymology: Greek phellos + International Scientific Vocabulary gen Date: 1875 a secondary meristem that initiates phellem and phelloderm in the periderm of a stem called also cork cambium …   New Collegiate Dictionary

  • phellogen — Meristematic tissue in plants, giving rise to cork (phellem) and phelloderm cells. Also termed cork cambium …   Dictionary of molecular biology

  • phellogen — phellogenetic /fel euh jeuh net ik/, phellogenic /fel euh jen ik/, adj. /fel euh jeuhn/, n. Bot. cork cambium, a layer of tissue or secondary meristem external to the true cambium, giving rise to cork tissue. [1870 75; < Gk phelló(s) cork + GEN]… …   Universalium

  • Phellogen — Phel|lo|gen 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Bot.〉 Kambium, das nach innen Phelloderm, nach außen Kork bildet [Etym.: <grch. phellos »Kork« + …gen] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Phellogen — Phel|lo|gen das; s, e <zu ↑...gen> Korkzellen bildendes Pflanzengewebe (Bot.) …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”