Pigmentbecherocelle


Pigmentbecherocelle
Pigmentbecherocelle, Lichtsinnesorgan, das aus einer becherförmig eingesenkten Pigmentzelle besteht, die eine (einfache P.) oder mehrere (zusammengesetzte P.) Lichtsinneszellen umfasst; es befähigt dazu, die Lichtrichtung festzustellen. Einfache P. hat z.B. Branchiostoma (Lanzettfischchen), zusammengesetzte sind bei Turbellarien (Strudelwürmern) verbreitet.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.