Plastoplasma


Plastoplasma
Plastoplasma, vom Cytoplasma durch eine doppelte Membran abgegrenztes und niemals mit ihm verschmelzendes Plasma der Plastiden; gehört zur plasmatischen Phase der Eucyte.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plastiden —   [zu griechisch plastós »gebildet«, »geformt«], Singular Plastide die, , Organellen, die in fast allen Pflanzenzellen vorkommen (Ausnahme: Pilze, einige Algen sowie hoch spezialisierte Zellen höherer Pflanzen) und die (wie die Mitochondrien)… …   Universal-Lexikon

  • plasmatische Phase — plasmatische Phase, von einer nichtplasmatischen Phase durch eine Membran abgetrennter Raum der Eucyte: das durch die Plasmamembran abgegrenzte Cytoplasma, das Karyoplasma, das Mitoplasma der Mitochondrien und bei Pflanzenzellen das Plastoplasma …   Deutsch wörterbuch der biologie


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.