Polygenie


Polygenie
Polygenie, an der Ausbildung eines Merkmals sind mehrere Gene beteiligt. Bei additiver P. summieren sich die Wirkungen mehrerer Gene zur vollen Ausprägung des Merkmals: Die Resistenz gegen Kartoffelkäferbefall bei der Wildform der Kartoffel z.B. kommt durch mehrere Gene zustande, von denen jedes einzelne bereits eine schwache Resistenz bewirkt. Bei komplementärer P. zeigt sich das Merkmal nur, wenn alle beteiligten Gene einander ergänzen, z.B. bei der Synthese von Aminosäuren.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Polygenie — bedeutet die Beteiligung mehrerer Gene an der Ausbildung eines Phänotyps. Unter Berücksichtigung von Umwelteinflüssen spricht man von multifaktorieller Vererbung. Ein Beispiel dafür ist die Körpergröße, die durch mehrere Gene sowie durch… …   Deutsch Wikipedia

  • polygénie — ● polygénie nom féminin Caractère héréditaire dépendant de plusieurs gènes. polygénie [pɔliʒeni] n. f. ÉTYM. Mil. XXe; « polygénisme », 1878; de poly , et génie. ❖ ♦ Biol. Caractère héréditaire qui dépend d un …   Encyclopédie Universelle

  • Polygénie — La polygénie correspond à la présence de plusieurs gènes exprimés de manière simultanée pour une fonction similaire. Exemple HLA est un système polygénique car 3 gènes : DP, DQ et DR codent trois récepteurs transmembranaires exprimés à la… …   Wikipédia en Français

  • Polygenie — Po|ly|ge|nie 〈f. 19; unz.; Biol.〉 Ausbildung eines Merkmals infolge Beteiligung mehrerer Gene; Sy Polymerie (2) * * * Polygenie   [zu griechisch gene̅s »hervorbringend«] die, /... ni|en, Genetik: das Zusammenwirken mehrerer Gene bei der… …   Universal-Lexikon

  • Polygenie — Po|ly|ge|nie 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 Ausbildung eines Merkmals infolge Beteiligung mehrerer Gene; Syn. Polymerie (2) [Etym.: <Poly… + …genie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Polygenie — Poly|geni̲e̲ [zu ↑poly... u. ↑Gen] w; , ...i̱en: Abhängigkeit eines Erbmerkmals von mehreren Genen (Genetik) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Polygenie — Po|ly|ge|nie die; , ...ien <zu ↑...genie> die Erscheinung, dass an der Ausbildung eines Merkmals eines ↑Phänotyps mehrere ↑Gene beteiligt sind (Biol.); Ggs. ↑Monogenie …   Das große Fremdwörterbuch

  • polygénie —  n.f. Biol. Combinaison de plusieurs gènes …   Le dictionnaire des mots absents des autres dictionnaires

  • Multifaktorieller Erbgang — Polygenie (Polymerie) bedeutet die Beteiligung mehrerer Gene an der Ausbildung eines Merkmals (= Phän). Unter Berücksichtigung von Umwelteinflüssen spricht man von multifaktorieller Vererbung. Ein Beispiel dafür ist die Körpergröße, die durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Polygen — Polygenie (Polymerie) bedeutet die Beteiligung mehrerer Gene an der Ausbildung eines Merkmals (= Phän). Unter Berücksichtigung von Umwelteinflüssen spricht man von multifaktorieller Vererbung. Ein Beispiel dafür ist die Körpergröße, die durch… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.