äußere Besamung
äußere Besamung, bei vielen Wassertieren verbreitete, außerhalb des mütterlichen Körpers stattfindende Besamung, bei der die Gameten ins Wasser abgegeben werden; kommt unter den Wirbeltieren nur bei Fischen und Lurchen vor.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bufo regularis — Pantherkröte Pantherkröte (Bufo regularis) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) …   Deutsch Wikipedia

  • Caudata — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Pantherkröte — (Bufo regularis) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung: F …   Deutsch Wikipedia

  • Schwanzlurch — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Schwanzlurche — Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik Unterstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Urodela — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Urodelen — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Ascaphidae — Schwanzfrösche Schwanzfrosch (Ascaphus spec.) Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Ascaphus — Schwanzfrösche Schwanzfrosch (Ascaphus spec.) Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Schwanzfrösche — Westlicher Schwanzfrosch (Ascaphus truei) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”