Protisten


Protisten
Protisten, Einzeller, Protozoa und Protophyten einschließende Bezeichnung für alle einzelligen Eukaryoten (i.w.S. auch Prokaryoten). Die P. unterscheiden sich aufgrund der Struktur ihrer Cilien und Flagellen sowie aufgrund ihres Zellaufbaus klar von den Prokaryoten. Unter den P. gibt es neben rein autotrophen (Protophyten) oder rein heterotrophen (Protozoen) Arten zahlreiche Formen, die je nach Umweltbedingungen autotroph oder heterotroph leben können, z.B. bei den Euglenoidina (Euglenophyta) und die Dinoflagellata (Dinophyta). P. brauchen stets Feuchtigkeit und sind meist zu Eigenbewegungen fähig.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Protisten — Protisten, s. Protozoen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Protísten — (grch.), die niedrigsten Organismen, bei denen die unterscheidenden Charaktere der Pflanzen und Tiere noch nicht völlig ausgebildet sind, bestehen meist nur aus einer Zelle und vermehren sich durch ungeschlechtliche Fortpflanzung: Flagellaten,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Protisten — Für die systematische Einteilung der Lebewesen existieren neben und nacheinander verschiedene Vorschläge. Das hier behandelte Taxon entspricht nicht der gegenwärtig in der deutschsprachigen Wikipedia verwendeten Systematik oder ist veraltet. C …   Deutsch Wikipedia

  • Protist — Die Protisten (Protista) sind eukaryotische, ein bis wenigzellige Lebewesen, die aber nicht näher miteinander verwandt sind. Früher wurden sie als eigenes Reich innerhalb der Eukaryoten zusammengefasst und den Pflanzen (Reich Plantae), Tieren… …   Deutsch Wikipedia

  • Protista — Die Protisten (Protista) sind eukaryotische, ein bis wenigzellige Lebewesen, die aber nicht näher miteinander verwandt sind. Früher wurden sie als eigenes Reich innerhalb der Eukaryoten zusammengefasst und den Pflanzen (Reich Plantae), Tieren… …   Deutsch Wikipedia

  • Cnidaria — Nesseltiere Seeanemone (Actiniaria) und Lederkoralle (Alcyonacea) Systematik Domäne …   Deutsch Wikipedia

  • Kleinstlebewesen — Mikroorganismen, manchmal umgangssprachlich auch „Mikroben“ genannt, sind mikroskopisch kleine Lebewesen, die als einzelne Individuen mit bloßem Auge in der Regel nicht zu erkennen sind. Ihre Größe unterscheidet sich stark. Die meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Mikrobe — Mikroorganismen, manchmal umgangssprachlich auch „Mikroben“ genannt, sind mikroskopisch kleine Lebewesen, die als einzelne Individuen mit bloßem Auge in der Regel nicht zu erkennen sind. Ihre Größe unterscheidet sich stark. Die meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Mikroben — Mikroorganismen, manchmal umgangssprachlich auch „Mikroben“ genannt, sind mikroskopisch kleine Lebewesen, die als einzelne Individuen mit bloßem Auge in der Regel nicht zu erkennen sind. Ihre Größe unterscheidet sich stark. Die meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Mikrobiell — Mikroorganismen, manchmal umgangssprachlich auch „Mikroben“ genannt, sind mikroskopisch kleine Lebewesen, die als einzelne Individuen mit bloßem Auge in der Regel nicht zu erkennen sind. Ihre Größe unterscheidet sich stark. Die meisten… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.