Protonengradient


Protonengradient
Protonengradient, Unterschied in der Konzentration von Protonen auf beiden Seiten einer Membran; liefert Energie für Prozesse in der Zelle, z.B. die ATP-Bildung in Photosynthese und Endoxidation.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Protonengradient — Ein Protonengradient ist ein Maß für die Steilheit eines Protonen Konzentrationsgefälles. Es ist der Konzentrationsunterschied an Protonen, genauer an hydratisierten H+ Ionen (H3O+ oder Oxonium), je Streckeneinheit an einem bestimmten Punkt im… …   Deutsch Wikipedia

  • Entkoppler — Ein Protonengradient ist ein Maß für die Steilheit eines Protonen Konzentrationsgefälles. Er gibt die Änderung der Protonen Konzentration, genauer der Konzentration an hydratisierten H+ Ionen (H3O+ oder Oxonium), bezogen auf eine Strecke an. Da… …   Deutsch Wikipedia

  • PH-Gradient — Ein Protonengradient ist ein Maß für die Steilheit eines Protonen Konzentrationsgefälles. Er gibt die Änderung der Protonen Konzentration, genauer der Konzentration an hydratisierten H+ Ionen (H3O+ oder Oxonium), bezogen auf eine Strecke an. Da… …   Deutsch Wikipedia

  • Ph-Gradient — Ein Protonengradient ist ein Maß für die Steilheit eines Protonen Konzentrationsgefälles. Er gibt die Änderung der Protonen Konzentration, genauer der Konzentration an hydratisierten H+ Ionen (H3O+ oder Oxonium), bezogen auf eine Strecke an. Da… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektronentransportphosphorylierung — …   Deutsch Wikipedia

  • Endoxidation — …   Deutsch Wikipedia

  • OxPhos — …   Deutsch Wikipedia

  • Oxphos — …   Deutsch Wikipedia

  • Atmungskette — Schematische Darstellung der Atmungskette mit den Komplexen (I, II, III und IV), sowie der ATP Synthase (Komplex V) in der inneren Membran der Mitochondrien. Oben: Einspeisung der Elektronen über den Komplex I durch Oxidation von NADH zu NAD+.… …   Deutsch Wikipedia

  • Phototrophie — Die Rotalge Stylonema alsidii ist phototroph. Phototrophie oder Fototrophie (von altgriechisch φῶς phos = das Licht + τροφή trophé = die Ernährung) bezeichnet die Nutzung von Licht als Energiequelle durch Lebewesen. Das Licht wird gebraucht …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.