racemöse Verzweigung


racemöse Verzweigung
racemöse Verzweigung Monopodium.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verzweigung — Verzweigung, Formen des mehrachsigen Aufbaus von Thallus oder Cormus. Bei einigen Pflanzen ist die Sprossachse einachsig aufgebaut, die Mehrzahl ist jedoch verzweigt. Die V. geht von einer Scheitelzelle (Thallophyten, die meisten Farnpflanzen)… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Monopodium — Monopodium, racemöse Verzweigung, Typ der seitlichen ⇒ Verzweigung von Sprossachsen und ⇒ Blütenständen, bei dem die Seitenzweige in ihrem Wachstum stets der Hauptachse untergeordnet sind (z.B. Fichte, Tanne, Esche, Eiche, Ahorn) …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Blütenstand — (Inflorescentia; hierzu Tafel »Blütenstände«, S. 91), der blütentragende, gegen die Laubblattregion mehr oder weniger deutlich abgegrenzte und mit Hochblättern (s. Blatt, S. 28) versehene Teil der Pflanze. Die zum B. gehörigen Hochblätter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blütenstände — Blütenstände, Infloreszenzen, gegen die Laubblattregion abgegrenzte, generative, mehrblütige Sprosssysteme der Samenpflanzen. Die Formen der B. werden meist rein deskriptiv erfasst, in erster Linie nach der Art ihrer ⇒ Verzweigung.     Einfache B …   Deutsch wörterbuch der biologie


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.