Redoxpotential


Redoxpotential
Redoxpotential, quantitatives Maß für die Elektronenaffinität eines Redoxsystems, dessen Normal- Redoxpotential unter Standardbedingungen (25° C, 1 atm (= 101,3 kPa), pH 0, Konzentration der Partner 1 mol/l) als E0 bezogen auf pH 7,0 als E'0 bezeichnet wird. Das R. wird in Volt gemessen; Bezugspunkt ist die Wasserstoff-Normalelektrode mit einem R. von E0 = 0,0 V. Je negativer das R. eines Systems, desto stärker ist seine Reduktionskraft (desto größer sein Elektronendruck, desto geringer seine Elektronenaffinität), je positiver das R. eines Systems, desto größer ist seine Oxidationskraft (desto geringer sein Elektronendruck, desto größer seine Elektronenaffinität). Von sich aus wandern die Elektronen nur von Systemen mit negativerem R. zu solchen mit positiverem R. Je größer der Unterschied (Δ E'0) zwischen zwei R., desto größer ist der Energiegewinn (-Δ G'0). Im umgekehrten Fall, der Elektronenübergabe von einem Redoxsystem mit positiverem R. auf ein solches mit negativerem R., handelt es sich um einen endergonischen Prozess, der der Energiezufuhr bedarf.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Redoxpotential — Standard Wasserstoffelektrode 1 – Platinelektrode 2 – Wasserstoffeinstrom 3 – Lösung mit Säure (H+ = 1 mol/l) 4 – Abschluss zur Vermeidung von Störungen durch Sauerstoff 5 – Reservoir Das Redoxpotential eines Systems in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Redoxpotential — oksidacijos redukcijos potencialas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Oksidacijos redukcijos elektrodo potencialas. atitikmenys: angl. oxidation reduction potential; redox potential vok. Redoxpotential, n rus.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Redoxpotential — Red|ọx|po|ten|ti|al auch: Re|dọx|po|ten|ti|al 〈n. 11〉 = Redoxpotenzial * * * Re|d|ox|po|ten|ti|al [↑ Potential] im weiteren Sinn Bez. für Normalpotentiale von Redoxsystemen gegenüber der ↑ Normal Wasserstoffelektrode, im engeren Sinn für… …   Universal-Lexikon

  • Redoxpotential — Red|ọx|po|ten|ti|al auch: Re|dọx|po|ten|ti|al 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.; Chemie〉 = Redoxpotenzial …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Redoxpotential — Redoxpotenzial …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Redoxpotential — Redoxpotenzial …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Redoxpotential (Bodenkunde) — Das Redoxpotential des Bodens (Eh Wert) ist eine wichtige Messgröße, die grob betrachtet einen Anhaltspunkt für die Sauerstoffverfügbarkeit im Boden gibt. Diese ist abhängig vom Verhältnis oxidierter und reduzierter Stoffe im Boden. Je größer der …   Deutsch Wikipedia

  • Fällungsreihe — Die Elektrochemische Spannungsreihe ist eine Auflistung von Redox Paaren nach ihrem Standardelektrodenpotential (Redoxpotential unter Standardbedingungen). Vor allem bei Metallen wird sie auch Redoxreihe genannt. In dieser Reihe werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Redox-Potential — Standard Wasserstoffelektrode 1 – Platinelektrode 2 – Wasserstoffeinstrom 3 – Lösung mit Säure (H+=1 mol/l) 4 – Abschluss zur Vermeidung von Störungen durch Sauerstoff 5 – Reservoir Das Redoxpotential eines Systems ist ein Maß für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Redox-Potenzial — Standard Wasserstoffelektrode 1 – Platinelektrode 2 – Wasserstoffeinstrom 3 – Lösung mit Säure (H+=1 mol/l) 4 – Abschluss zur Vermeidung von Störungen durch Sauerstoff 5 – Reservoir Das Redoxpotential eines Systems ist ein Maß für die… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.