Replikation


Replikation
Replikation DNA-Replikation.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Replikation — Die Replikation oder Reduplikation beschreibt die Vervielfältigung des Erbinformationsträgers DNA einer Zelle nach einem semi konservativen (von lateinisch semi „halb“; conservare „erhalten“) Prinzip. Dabei handelt es sich in der Regel um eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Replikation — Replika; Nachbildung; Gleichstück; Reproduktion; Kopie; Nachbau; Replikat * * * Re|pli|ka|ti|on 〈f. 20〉 Kopieren der in der DNS gespeicherten genetischen Information als Voraussetzung für die Eiweiß Biosynthese [<lat. replicatio „das… …   Universal-Lexikon

  • Replikation — Re|pli|ka|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en; Genetik〉 Kopieren der in der DNS gespeicherten genetischen Information als Voraussetzung für die Eiweiß Biosynthese [Etym.: <lat. replicatio »das Wiederaufrollen«; zu replicare »wieder aufrollen,… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Replikation — Re|plikatio̲n [zu lat. replicareReplikation= wieder aufrollen, wiederholen] w; , en: Neubildung der ↑Desoxyribonukleinsäure (vor allem bei Tumorzellen beschleunigt) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Replikation — Re|pli|ka|ti|on die; , en <aus lat. replicatio, vgl. ↑Replik> Bildung einer exakten Kopie, bes. von Genen od. Chromosomen durch Selbstverdoppelung genetischen Materials (Biol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Replikation (Datenverarbeitung) — Replikation oder Replizierung (aus lateinisch replicare: „erwidern“, „wiederholen“) bezeichnet die mehrfache Speicherung derselben Daten an meist mehreren verschiedenen Standorten und die Synchronisation dieser Datenquellen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Replikation (Wirtschaft) — Replikation bezeichnet im Finanz und Börsenwesen die Vorgehensweise, mit der Investmentfonds und Zertifikate, die andere Werte nachbilden (z.B. Exchange Traded Funds und Exchange Traded Commodities) diese Wertabbildung vornehmen. Hierbei wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Replikation (Begriffsklärung) — Replikation bezeichnet Replikation oder Reduplikation, die Vervielfältigung des Erbinformationsträgers DNA einer Zelle Replikation (Datenverarbeitung), die mehrfache Speicherung derselben Daten, meist auf unterschiedlichen Systemen Replikation… …   Deutsch Wikipedia

  • Replikation (Versuch) — Im wissenschaftlichen Sinne bezeichnet Replikation die Wiederholung eines vorangegangenen Experimentes unter entweder identischen oder veränderten Versuchsbedingungen. Inhaltsverzeichnis 1 Replikation unter gleichen Versuchsbedingungen 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • DNA-Replikation — DNA Replikation. Die Doppelhelix wird durch die Helicase und die Topoisomerase geöffnet. Danach setzt die Primase einen Primer und die …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.