Respirationsquotient (RQ)


Respirationsquotient (RQ)
Respirationsquotient (RQ), Verhältnis der Volumina von produziertem CO2 zu verbrauchtem O2 bei der Atmung. Die Größe des R. lässt Rückschlüsse auf die Art des veratmeten Substrats zu. Der R. beträgt bei Kohlenhydraten 1(C6H12O6 + H2O + 6O2 →6CO2 + 12H2O; RQ = 6/6 = 1); bei Fetten ungefähr 0,7; bei Proteinen ungefähr 0,8; bei Carbonsäuren > 1.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.