Bacillariophyceae
Bacillariophyceae, Diatomeae, Kieselalgen, ca. 10000 meer- und süßwasserbewohnende Arten umfassende Klasse der Chromophyta. Die B. sind coccale Einzeller, die z.T. Coenobien bilden. Sie sind durch Fucoxanthin braun gefärbt. Als Reservestoffe werden Öl und Chrysolaminarin eingelagert. Charakteristisch sind die innerhalb der äußeren Plasmaschicht abgelagerten Kieselsäureschalen, die zwei sich schachtelartig überdeckende Hälften, die Epitheca (Deckel) und die Hypotheca, und als Überlappungsbereich der Seitenflächen (Gürtel) ein Gürtelband bilden. Die Boden- und Deckelflächen weisen feine, regelmäßig angeordnete Strukturen auf. Die B. sind Diplonten mit gametischem Kernphasenwechsel. Vegetativ vermehren sie sich durch Auseinanderschieben der Schalenhälften und Zweiteilung der Protoplasten. Jede Tochterzelle bildet zu ihrer Schalenhälfte eine neue Hypotheca, sodass bei weiteren Teilungen ein Teil der Zellen fortschreitend verkleinert wird. Ist eine bestimmte Minimalgröße erreicht, kommt es zur sexuellen Fortpflanzung mit starker Volumenvergrößerung der Zygote (Auxozygote); damit erreichen die Zellen wieder ihre Ausgangsgröße. Die D. kommen auch im Boden und im Moos vor. Im Meer sind die Centrales neben den Dinophyten wichtigste Plankter. Durch Schalenablagerungen seit dem Jura bildete sich
Kieselgur; dieser wird für verschiedene technische Zwecke verwendet. Systematische Gliederung: Ordnungen der zentralsymmetrischen Centrales und der meist bilateralsymmetrischen Pennales.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bacillariophyceae — Diatomophyceae …   Wikipédia en Français

  • Bacillariophyceae — Diatomophyceae Bacillariophyceae …   Wikipédia en Français

  • Bacillariophyceae — Kieselalgen Diese marinen Kieselalgen leben als „Eisalgen“ im Inneren des Meereises des antarktischen McMurdo Sunds …   Deutsch Wikipedia

  • Bacillariophyceae — noun marine and freshwater eukaryotic algae: diatoms • Syn: ↑class Bacillariophyceae, ↑Diatomophyceae, ↑class Diatomophyceae • Hypernyms: ↑class • Member Holonyms: ↑Chrysophyta, ↑ …   Useful english dictionary

  • Bacillariophyceae — …   Википедия

  • Bacillariophyceae —       class of fuccous algae, commonly known as diatoms, in the division Chromophyta. See diatom. * * * …   Universalium

  • bacillariophyceae — bac·il·lar·i·o·phy·ce·ae …   English syllables

  • class Bacillariophyceae — noun marine and freshwater eukaryotic algae: diatoms • Syn: ↑Bacillariophyceae, ↑Diatomophyceae, ↑class Diatomophyceae • Hypernyms: ↑class • Member Holonyms: ↑Chrysophyta, ↑ …   Useful english dictionary

  • Bacillariophycées — Bacillariophyceae Diatomophyceae …   Wikipédia en Français

  • Diatomophyceae — Bacillariophyceae Diatomophyceae …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”