Samenanlage


Samenanlage
Samenanlage, Ovulum, auf dem Fruchtblatt befindliches, bei den Angiospermen vom Fruchtknoten umgeschlossenes Organ der Spermatophytenblüte; Bildungsort der f Geschlechtszelle (Eizelle) und des Samens. Die S. entwickeln sich an einer Gewebswucherung, der Placenta. Die S. ist meist eiförmig und besteht aus einer Stielzone (Funiculus), einer Basalregion (Chalaza), einem festen Gewebekern ( Nucellus) und ein oder zwei Hüllen (Integumente), welche eine Öffnung, die Mikropyle, frei lassen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Samenanlage — der Gemeinen Fichte Die Samenanlage (Ovulum) ist ein Organ der Samenpflanzen, das einem von einer Hülle eingeschlossenen Megasporangium entspricht: Es ist das weibliche Fortpflanzungsorgan, das sich im Fruchtblatt oder auf der Samenschuppe… …   Deutsch Wikipedia

  • Samenanlage — (Samenknospe, Eichen, Ovulum, Gemmula), bei den Blütenpflanzen das an den Fruchtblättern der Blüte in Ein oder Mehrzahl auftretende weibliche Organ, in dem die Eizelle sich befindet, ihre Befruchtung empfängt und zum Embryo sich ausbildet, womit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Samenanlage — Sa|men|an|la|ge 〈f. 19; Bot.〉 Organ der Samenpflanzen, das mit einem Stielchen (Funikulus) an bestimmten Stellen (Plazenta) der Fruchtblätter befestigt ist * * * Sa|men|an|la|ge, die (Bot.): Teil der Blüte, aus dem sich der Samen bildet. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Embryosack — Samenanlage der Gemeinen Fichte Die Samenanlage (Ovulum) ist ein Organ der Samenpflanzen, das einem von einer Hülle eingeschlossenen Megasporangium entspricht: Es ist das weibliche Fortpflanzungsorgan, das sich im Fruchtblatt oder auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ovulum — Samenanlage der Gemeinen Fichte Die Samenanlage (Ovulum) ist ein Organ der Samenpflanzen, das einem von einer Hülle eingeschlossenen Megasporangium entspricht: Es ist das weibliche Fortpflanzungsorgan, das sich im Fruchtblatt oder auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Polkern — Samenanlage der Gemeinen Fichte Die Samenanlage (Ovulum) ist ein Organ der Samenpflanzen, das einem von einer Hülle eingeschlossenen Megasporangium entspricht: Es ist das weibliche Fortpflanzungsorgan, das sich im Fruchtblatt oder auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Welwitschia — Welwitschie Welwitschie in Namibia Systematik Abteilung: Gnetophyta Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Welwitschia mirabilis — Welwitschie Welwitschie in Namibia Systematik Abteilung: Gnetophyta Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Welwitschiaceae — Welwitschie Welwitschie in Namibia Systematik Abteilung: Gnetophyta Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Anthese — Die Blüte einer Pflanze ist − in weitgefasster Definition − ein unverzweigter Kurzspross mit begrenztem Wachstum, dessen Blätter indirekt oder direkt im Dienst der geschlechtlichen Fortpflanzung stehen: indirekt als Schutz oder Anlockungsorgane… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.