Samenschuppen


Samenschuppen
Samenschuppen Schuppen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Samenschuppen — Als Zapfen bezeichnet man den ährigen weiblichen Blütenstand und den sich daraus durch Verholzung entwickelnden Samenstand der Nadelholzgewächse und Erlen. Charakteristisches Merkmal der Nadelholzgewächse sind die im reifen Zustand verholzten… …   Deutsch Wikipedia

  • Alerce — Patagonische Zypresse Patagonische Zypresse (Fitzroya cupressoides) Systematik Klasse: Pinopsida …   Deutsch Wikipedia

  • Fitzroya — Patagonische Zypresse Patagonische Zypresse (Fitzroya cupressoides) Systematik Klasse: Pinopsida …   Deutsch Wikipedia

  • Fitzroya cupressoides — Patagonische Zypresse Patagonische Zypresse (Fitzroya cupressoides) Systematik Klasse: Pinopsida …   Deutsch Wikipedia

  • Patagonische Zypresse — (Fitzroya cupressoides) Systematik Klasse: Coniferopsida Ordnung: Koniferen (Coniferales) …   Deutsch Wikipedia

  • Larix potaninii — Systematik Klasse: Coniferopsida Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Abies fraseri — Fraser Tanne Illustration der Fraser Tanne (Abies fraseri) Systematik Ordnung: Kiefernartige (Pinales) …   Deutsch Wikipedia

  • Deckschuppen — Als Zapfen bezeichnet man den ährigen weiblichen Blütenstand und den sich daraus durch Verholzung entwickelnden Samenstand der Nadelholzgewächse und Erlen. Charakteristisches Merkmal der Nadelholzgewächse sind die im reifen Zustand verholzten… …   Deutsch Wikipedia

  • Fraser Tanne — Illustration der Fraser Tanne (Abies fraseri) Systematik Ordnung: Kiefernartige (Pinales) …   Deutsch Wikipedia

  • Frasers Tanne — Fraser Tanne Illustration der Fraser Tanne (Abies fraseri) Systematik Ordnung: Kiefernartige (Pinales) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.