Samentasche


Samentasche
Samentasche Receptaculum seminis.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Samentasche — Samentasche,   Samenbehälter, Spermatheka, Receptaculum seminis, bei vielen wirbellosen Tieren (z. B. Würmer, Schnecken, Spinnen, Insekten) Anhangsorgan der weiblichen Geschlechtswege, auch (z. B. bei Ringelwürmern) gesondert von diesen von der… …   Universal-Lexikon

  • Samentasche — Samentasche, s. Begattung u. Geschlechtsorgane …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Samentasche — Das Receptaculum seminis (auch Samentasche, Spermathek oder Spermatheca) ist eine Spermavorratstasche und gehört zum Genitalapparat vieler weiblicher oder zwittriger Tiere und dient zum Auffangen und Bewahren von Spermien von Geschlechtspartnern …   Deutsch Wikipedia

  • Receptaculum seminis — Das Receptaculum seminis (auch Samentasche, Spermathek oder Spermatheca) ist eine Spermavorratstasche und gehört zum Genitalapparat vieler weiblicher oder zwittriger Tiere und dient zum Auffangen und Bewahren von Spermien von Geschlechtspartnern …   Deutsch Wikipedia

  • Samenbehältnis — Das Receptaculum seminis (auch Samentasche, Spermathek oder Spermatheca) ist eine Spermavorratstasche und gehört zum Genitalapparat vieler weiblicher oder zwittriger Tiere und dient zum Auffangen und Bewahren von Spermien von Geschlechtspartnern …   Deutsch Wikipedia

  • Spermatheca — Das Receptaculum seminis (auch Samentasche, Spermathek oder Spermatheca) ist eine Spermavorratstasche und gehört zum Genitalapparat vieler weiblicher oder zwittriger Tiere und dient zum Auffangen und Bewahren von Spermien von Geschlechtspartnern …   Deutsch Wikipedia

  • Spermathek — Das Receptaculum seminis (auch Samentasche, Spermathek oder Spermatheca) ist eine Spermavorratstasche und gehört zum Genitalapparat vieler weiblicher oder zwittriger Tiere und dient zum Auffangen und Bewahren von Spermien von Geschlechtspartnern …   Deutsch Wikipedia

  • Bienen — (Immen, Blumenwespen, Apidae Gerst. hierm Tafel »Bienen«), Familie aus der Ordnung der Hautflügler, gedrungen gebaute, meist starl, oft bunt behaarte Insekten mit beim Männchen längern Fühlern als beim Weibchen, nicht ausgerandeten Augen, stets… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Enoplometopidae — Riffhummer Enoplometopus daumi Systematik Klasse: Krebstiere (Crustaceae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Enoplometopoidea — Riffhummer Enoplometopus daumi Systematik Klasse: Krebstiere (Crustaceae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.