Sarkoplasma


Sarkoplasma
Sarkoplasma Muskelzellen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sarkoplasma — Die Muskulatur der Brust (Zeichnung von Bernardino Genga Anatomia per uso et intelligenza del disegno ricercata non solo su gl’ossi, e muscoli del corpo humano) …   Deutsch Wikipedia

  • Sarkoplasma — Sarkoplạsma   [zu griechisch sárx, sarkós »Fleisch«], das Plasma der Muskelzellen (Muskeln). * * * Sar|ko|plạs|ma, das (Biol., Med.): Protoplasma der Muskelfasern u. Muskelzellen …   Universal-Lexikon

  • Sarkoplasma — Sarko|plạsma [gr. σαρξ, Gen.: σαρϰος = Fleisch u. ↑Plasma] s; s: Protoplasma der Muskelfasern und Muskelzellen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Sarkoplasma — Sar|ko|plas|ma das; s <zu ↑sarko...> ↑Protoplasma der Muskelfasern u. Muskelzellen (Biol., Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Energiebereitstellung des Muskels — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskelrelaxantien — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskelrelaxantium — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskelrelaxanzien — (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an der motorischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Myorelaxans — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Relaxanzien — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.