Schallblasen
Schallblasen, sackartige, ausstülpbare Organe der Anuren, die mit der Mundhöhle in Verbindung stehen und der Lauterzeugung dienen; sie werden beim Rufen mit Luft gefüllt.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schallblasen — Schallblasen,   Sạcci vocales, paarige (bei Kröten, Laubfröschen unpaare) Ausstülpung der Mundhöhle als schallverstärkender Resonator bei männlichen Froschlurchen (entsprechen den Kehlsäcken der Säugetiere); zum Teil beim Quaken äußerlich… …   Universal-Lexikon

  • Schallblase — Rufendes Männchen des Australischen Laubfrosches Litoria chloris mit kehlständiger Schallblase Schallblasen sind sack bzw. ballonartige Hautausstülpungen des Mundhöhlenbodens der Froschlurche (Anura), die den Männchen zur Paarungszeit als… …   Deutsch Wikipedia

  • Rana esculenta — Teichfrosch Teichfrosch (Rana kl. esculenta) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) …   Deutsch Wikipedia

  • Rana kl. esculenta — Teichfrosch Teichfrosch (Rana kl. esculenta) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserfrosch — Teichfrosch Teichfrosch (Rana kl. esculenta) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) …   Deutsch Wikipedia

  • Frösche — (schwanzlose Lurche, Batrachier, Anūra [Ecaudata], Batrachia, hierzu Tafel »Frösche I u. II«), Ordnung der Amphibien (s.d.), gedrungen gebaute, nackthäutige Tiere ohne Schwanz, mit vier Beinen, von denen die hintern, durch besondere Länge und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Australischer Waldfrosch — Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung: Froschlurche (Anura) Überfamilie: Ranoidea Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Bombina bombina — Rotbauchunke Rotbauchunke (Bombina bombina) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) …   Deutsch Wikipedia

  • Echte Frösche (Gattung) — Echte Frösche Amerikanischer Sumpffrosch (Rana palustris) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerkröte — Rotbauchunke Rotbauchunke (Bombina bombina) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”