Schlüsselbein
Schlüsselbein, Clavicula Schultergürtel.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schlüsselbein — Sn erw. fach. (17. Jh.) Stammwort. Lehnübertragung zu l. clāvicula f. Schlüsselchen, Schlüsselbein , das seinerseits gr. kleís f. Schlüssel, Schlüsselbein wiedergibt. Ältere Schlüssel waren krumme Haken, mit denen der Riegel aufgehoben werden… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schlüsselbein — (Clavicula), ein länglicher, doppelt u. zwar fest, wiewohl nur flach Sförmig gekrümmter Knochen, welcher am obersten Theile der Brust, am untern u. jedem Seitentheile des Halses über dem ersten Rippenpaare so liegt, daß sein hinteres Ende mit dem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schlüsselbein — Schlüsselbein, s. Schultergürtel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schlüsselbein — (Clavicŭla), länglicher, flach Sförmig gekrümmter Knochen am untern Teile des Halses, zwischen Brustbein und Schulterblatt [Tafel: Skelett I, 1], vermittelt die Verbindung des Armes und Rumpfes …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schlüsselbein — (clavicula), ein länglich schwach Sförmig gekrümmter Knochen, mit dem einen Ende am Akromion des Schulterblatts, mit dem andern in das Handstück des Brustbeins einlenkend, somit über der ersten Rippe gelegen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schlüsselbein — ↑Clavicula …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schlüsselbein — Menschlicher Schultergürtel mit Schlüsselbein und Schulterblatt Das Schlüsselbein (lateinisch die Clavicula, eingedeutscht auch Klavikula, altgr. κλείς, Genitiv κλειδός [cleidos]) ist einer der drei ursprünglichen Knochen des Schultergürtels bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlüsselbein — Schlụ̈s|sel|bein 〈n. 11; Anat.〉 paariger Knochen des Schultergürtels, der beim Menschen am oberen Brustbein ansetzt u. zum Schulterblatt zieht: Clavicula * * * Schlụ̈s|sel|bein, das [für frühnhd. Schlüssel der Brust, nach gleichbed. lat.… …   Universal-Lexikon

  • Schlüsselbein — das Schlüsselbein, e (Oberstufe) paariger Knochen des Schultergürtels, der das Brustbein mit dem Schulterblatt verbindet Beispiel: Er fiel vom Fahrrad und hat sich das linke Schlüsselbein gebrochen …   Extremes Deutsch

  • Schlüsselbein — Schlüssel: Das Substantiv mhd. slüz̧z̧el, ahd. sluz̧z̧il, niederl. sleutel ist eine Bildung zu dem unter ↑ schließen behandelten Verb. Bildlicher Gebrauch führt schon im 13. Jh. zur Bedeutung »Musik , Notenschlüssel«, später im Anschluss an das… …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”