Schwämme


Schwämme
Schwämme Porifera.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwämme — Große Vasenschwämme (Xestospongia testudinaria) Systematik Klassifikation: Lebewesen Domäne …   Deutsch Wikipedia

  • Schwämme — I. Schwämme II …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwämme — Schwämme, in Ansehung der Materie und Gestalt von allen anderen Gewächsen merklich unterschieden. Sie bestehen aus einem weichen oder zähen, lederartigen Stoff, und bilden entweder auf Stielen hutförmige, oder kugelförmige, keilförmige Körper.… …   Damen Conversations Lexikon

  • Schwämme [1] — Schwämme (Spongiae, Porifera, Poriferen, hierzu Tafel »Schwämme I und II«), die niedersten mehrzelligen Tiere, die häufig als eine Abteilung der Cölenteraten (s. d.) betrachtet werden, aber doch so verschieden gebaut sind, daß sie besser als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwämme — Schwämme, 1) so v.w. Pilze; 2) (Fungi, s. d), die 3. Klasse des Endlicherschen Systems; 3) (Holzmoose), 6. Zunft der 2. Kl. in Okens Pflanzensystem, unförmliche Stöcke aus ungegliederten, hornartigen Röhren gewoben, zwischen denen gewöhnliche… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schwämme [2] — Schwämme, häufig soviel wie Pilze (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwämme [3] — Schwämme, große, s. Nonne, S. 734; kleine, s. Goldafter …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwämme — (Spongĭae, Porifĕra), einen Unterkreis (Spongiarĭa) bildende Klasse der Cölenteraten, mit nicht deutlichem strahligen Bau, stets festsitzende, mit meist stark entwickeltem Skelett aus Horn , Kiesel oder Kalksubstanz ausgestattete Hohltiere,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schwämme — Schwämme, Thierschwämme (Spongiae), sind Organismen, die auf der Gränze des Thier u. Pflanzenreichs stehen und von denen noch ungewiß ist, ob sie zu jenem oder diesem zu rechnen seien. Sie kommen nur im Wasser vor, sitzen fest und bestehen aus… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schwämme — ↑Parazoa …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.