Schwanzlurche


Schwanzlurche
Schwanzlurche Urodela.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwanzlurche — Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik Unterstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Schwanzlurche — I. Schwanzlurche II …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwanzlurche — Schwanzlurche,   Caudata, Urodela, Ordnung der Lurche mit lang gestrecktem Körper, wohl entwickeltem Schwanz und deutlich vom Rumpf abgesetztem Kopf. Vorder und Hintergliedmaßen sind meist ähnlich, mit vierfingrigen Händen und fünfzehigen Füßen;… …   Universal-Lexikon

  • Schwanzlurche — (Urodēla, Caudata, hierzu Tafel »Schwanzlurche I u. II«), Ordnung der Amphibien (s. d.), lange, schmale Tiere mit vier kurzen Beinen und seitlich zusammengedrücktem Schwanz, haben auf dem Land einen schwerfälligen Gang, schwimmen aber sehr gut.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwanzlurche — Schwanzlurche, so v.w. Molche …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schwanzlurche — (Urodēla, Caudāta), Ordnung der Amphibien, mit meist 4, selten 2 (vordern) Gliedmaßen. 2 Unterordnungen: Molche (Salamandrīna), mit großen Augen und deutlichen Augenlidern, Land und Wasserbewohner; hierher Erdmolch, Wassermolch etc. Fischmolche… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Caudata — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Schwanzlurch — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Urodela — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Urodelen — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.