sensible Nervenfasern
sensible Nervenfasern afferente Nervenfasern.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sensible Innervation — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervenfasern — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • afferente Nervenfasern — afferente Nervenfasern, sensible Nervenfasern, von Rezeptoren zum ZNS leitende Nervenfasern. Viele a.N. können einen afferenten Nerv bilden. Ein gemischter Nerv enthält a.N. und ⇒ efferente Nervenfasern …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Nervenfaser — Als Nervenfaser bezeichnet man das Axon einer Nervenzelle, mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1 Myelinisierung (Myelinisation) 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Innervation — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Myelinisation — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Perineurium — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Nerven: Aufbau von Nervenzellen —   Das Nervengewebe unterteilt sich in zwei Zelltypen: Nervenzellen (Neurone) und Stützzellen (Gliazellen). Neurone sind dafür zuständig, Informationen durch die Bildung und Leitung von Erregungen weiterzutransportieren, die Stützzellen versorgen… …   Universal-Lexikon

  • Gehirn — (Hirn, Cerebrum, Encephalon; hierzu Tafel »Gehirn des Menschen«), bei den Wirbeltieren der im Kopf gelegene umfangreiche und hochorganisierte vordere Teil des Zentralnervensystems, der sich nach hinten in das Rückenmark fortsetzt; bei Wirbellosen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • peripheres Nervensystem: Spinalnerven und Nervengeflechte —   Zum peripheren Nervensystem rechnet man die Spinalnerven und ihre Äste wie auch die Hirnnerven.    Spinalnerven und ihre Verzweigungen   Die Spinal oder Rückenmarksnerven verzweigen sich, wenn sie die Zwischenwirbellöcher verlassen haben. Sie… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”