Bärtierchen
Bärtierchen Tardigrada.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bärtierchen — Das Bärtierchen Hypsibius dujardini Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Bärtierchen — (Tardigrada), Ordnung der Spinnentiere, kleine, sich langsam bewegende Tiere mit fast wurmartigem Körper, der nicht in Cephalothorax und Hinterleib geschieden ist, mit innern Mundteilen und vier Paar kurzen, stummelförmigen Beinen. Herz und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bärtierchen — Bärtierchen, Wasserbärchen (Tardigrăda), Ordnung der Spinnentiere, sehr kleine, das süße Wasser und feuchte Orte auf dem Lande bewohnende, sackförmige, sehr langsame Tierchen. Sie haben vier Paar stummelförmige, ungegliederte und mit Krallen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bärtierchen — Bär|tier|chen 〈n. 14; Zool.〉 sehr widerstandsfähiges kleines Gliedertier, bis 1,2 mm lang: Tardigrada * * * Bärtierchen,   Tardigrada, Stamm der Gliedertiere, dessen rd. 200 Arten v. a. auf Moosrasen und Flechten leben, deren Zellen sie mit ihren …   Universal-Lexikon

  • Bärtierchen — Bär|tier|chen (mikroskopisch kleines, wurmförmiges Tier) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Tardigrada — Bärtierchen Das Bärtierchen Hypsibius dujardini Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Tardigraden — Bärtierchen Das Bärtierchen Hypsibius dujardini Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Eutardigrada — Das Eutardigrada Bärtierchen Hypsibius dujardini Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) Unterabteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Heterotardigrada — Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) Unterabteilung: Bilateria ohne Rang: Urmünder (Protostomia) Überstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Euonychophora — Stummelfüßer Stummelfüßer in der Region Bay of Plenty im Norden der neuseeländischen Nordinsel Systematik Unterreich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”