Spermatogenese


Spermatogenese
Spermatogenese, Bildung m Gameten im Hoden von Metazoen. Dort haben sich als Urkeimzellen die diploiden Spermatogonien angesiedelt, die sich in vier Phasen zum haploiden Spermium entwickeln. In der Vermehrungsphase werden durch rasch aufeinander folgende Mitosen die wenigen Spermatogonien vermehrt. In der darauf folgenden Wachstumsphase ohne Teilungen entstehen durch Cytoplasmavermehrung die Spermatocyten I. In den zwei Reifeteilungen der Meiose werden aus einem diploiden Spermatocyten I zunächst zwei Spermatocyten II und daraus vier gleich große, haploide, genetisch unterschiedliche Zellen gebildet, die Spermatiden. Diese entwickeln sich in der Spermiohistogenese zu reifen, beweglichen Spermien. Bei Säugern kommt es ab der Pubertät zu einer weiteren, bis ins Alter anhaltenden Wachstumsphase.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spermatogenese — Spermatogenèse  Ne doit pas être confondu avec spermiogenèse. La spermatogenèse est le processus de production des spermatozoïdes, qui a lieu dans les tubes séminifères des testicules. Elle englobe les phénomènes qui, des spermatogonies,… …   Wikipédia en Français

  • Spermatogénèse — Spermatogenèse  Ne doit pas être confondu avec spermiogenèse. La spermatogenèse est le processus de production des spermatozoïdes, qui a lieu dans les tubes séminifères des testicules. Elle englobe les phénomènes qui, des spermatogonies,… …   Wikipédia en Français

  • Spermatogenese — Die Spermatogenese ist die Bildung von Spermien, also männlichen Keimzellen. Bereits pränatal als auch während der Pubertät bilden sich Spermatogonien aus den Stammzellen im Hoden (den sog. Stammspermatogonien). Nach der Pubertät können… …   Deutsch Wikipedia

  • spermatogenèse — [ spɛrmatoʒənɛz ] n. f. • 1877; de spermato et genèse ♦ Biol. Ensemble des processus qui aboutissent à la formation des gamètes mâles. ● spermatogenèse nom féminin Élaboration des spermatozoïdes par le testicule. spermatogenèse n. f. BIOL… …   Encyclopédie Universelle

  • Spermatogenēse — Spermatogenēse, Samenbildung, s. Same …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spermatogenèse —  Ne doit pas être confondu avec spermiogenèse. La spermatogenèse est le processus de production des spermatozoïdes, qui a lieu dans les tubes séminifères des testicules. Elle englobe les phénomènes qui, des spermatogonies, cellules souches… …   Wikipédia en Français

  • Spermatogenese — Reifung der Samenzellen; Prozess der Spermienbildung * * * Sper|ma|to|ge|ne|se 〈f. 19〉 = Spermiogenese * * * Sper|ma|to|ge|ne|se, die; , n (Biol., Med.): Bildung u. Reifung der Spermien. * * * Spermatogenese,   …   Universal-Lexikon

  • Spermatogenese — Sper|ma|to|ge|ne|se 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Biol.; Med.〉 = Spermiogenese …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Spermatogenese — Spermato|gene̱se [↑Sperma u. ↑Genese] w; : = Spermiogenese …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Spermatogenese — Sper|ma|to|ge|ne|se . Spermiogenese die; : Samenbildung im Hoden (Biol., Med.) …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.