Statoblasten


Statoblasten
Statoblasten, von einer Chitinhülle umgebene und mit Schwimmvorrichtungen ausgestattete Überwinterungsknospen; Dauerformen mancher im Süßwasser lebender Bryozoen (Moostierchen); können auch ins freie Wasser entlassen werden und dienen so der vegetativen Fortpflanzung.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Statoblasten — Statoblasten, s. Moostierchen, S. 128 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Statoblásten — Statoblásten, bei ungeschlechtlicher Vermehrung von Süßwasserbryozoen sich bildende Keime …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Statoblasten — Statoblạsten   [griechisch], Dauerstadien der Moostierchen …   Universal-Lexikon

  • Statoblast — Als Statoblast bezeichnet man das zur Überwinterung und Verbreitung dienende Dauerstadium bei Bryozoen (Moostierchen).[1] Diese Brutknospen besitzen eine feste Hülle und teils Schwimmorganellen und Widerhaken; sie werden im Herbst am Funiculus… …   Deutsch Wikipedia

  • Moostierchen — (Bryozōen, Bryozoa ectoprocta oder Polyzoa), mikroskopisch kleine, aber meist zu ansehnlichen Kolonien vereinigte Tiere, die früher zu den Mollusken, später zu den Würmern gestellt wurden und die man jetzt mit den Brachiopoden und Entoprocta als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bryozoa — Moostierchen Moostierchen, aus Ernst Haeckel, Kunstformen der Natur Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Bryozoe — Moostierchen Moostierchen, aus Ernst Haeckel, Kunstformen der Natur Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Bryozoen — Moostierchen Moostierchen, aus Ernst Haeckel, Kunstformen der Natur Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Ectoprocta — Moostierchen Moostierchen, aus Ernst Haeckel, Kunstformen der Natur Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Hibernakel — Ein Hibernakel oder auch eine Winterknospe ist eine von manchen Pflanzen und einigen koloniebildenden Wassertieren als Überwinterungsorgan angelegtes Organ. Bei Pflanzen besteht diese Endknospe aus schuppenförmig umeinander gelegten Nährblättern …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.