telolecithale Eier
telolecithale Eier Dotter.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Telolecithale Eier — Telolecithale Eier, solche Eier, bei denen die Bildungssubstanz im Gegensatz zu den zentrolecithalen Eiern in Form einer Scheibe dem Dotter aufliegt, und die infolgedessen eine diskoidale Furchung durchlaufen, während die zentrolecithalen Eier… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dotter — Dotter, chemisch uneinheitlicher, aus Lipiden, Proteinen, Vitaminen und bisweilen Kohlenhydraten bestehender Reservestoff der Eier von Metazoen; dient der Ernährung des Embryos. Die D. menge hängt von der Art der Entwicklung ab. So haben z.B.… …   Deutsch wörterbuch der biologie

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”