Terpene
Terpene, Terpenoide, Isoprenoide, zu den Lipiden gehörende, im Tier- und v.a. im Pflanzenreich weit verbreitete Naturstoffe mit z.B. Carotinoiden, Steroiden, Harzen, Kautschuk, Abscisinsäure, Gibberellinen. Auch viele sekundäre Pflanzenstoffe, z.B. die etherischen Öle, sind T. Die T. leiten sich formal vom Kohlenwasserstoff Isopren C5H8 ab, ihre Biosynthese erfolgt vom Acetyl-CoA aus über Mevalonsäure und die C5-Verbindung Isopentenyldiphosphat (»aktives Isopren«), aus dem durch Isomerisierung die verschiedenen T. gebildet werden. Nach Anzahl der C5-Einheiten unterscheidet man: Monot. aus 2, Sesquit. aus 3, Dit. aus 4, Sest. aus 5, Trit. aus 6, Tetrat, aus 8 usw. Einheiten.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • terpène — [ tɛrpɛn ] n. m. • 1871; all. Terpene (1866), de Terpentin « térébenthine » ♦ Chim. Hydrocarbure insaturé (C10H16), liquide, extrait des huiles essentielles et des résines végétales. ● terpène nom masculin (allemand Terpene, de Terpentin,… …   Encyclopédie Universelle

  • Terpene — Terpène Les terpènes sont une classe d hydrocarbures, produits par de nombreuses plantes, en particulier les conifères. Ce sont des composants majeurs de la résine et de l essence de térébenthine produite à partir de résine. Sommaire 1 Origine 2… …   Wikipédia en Français

  • Terpéne — Terpène Les terpènes sont une classe d hydrocarbures, produits par de nombreuses plantes, en particulier les conifères. Ce sont des composants majeurs de la résine et de l essence de térébenthine produite à partir de résine. Sommaire 1 Origine 2… …   Wikipédia en Français

  • Terpene —   [zu Terpentin gebildet], Singular Terpen das, s, Gruppe von Naturstoffen, die durch Wasserdampfdestillation (ätherische Öle) oder Extraktion aus Blüten, Blättern oder anderen Pflanzenteilen isoliert werden. Viele Terpene werden wegen ihres… …   Universal-Lexikon

  • terpene — TERPÉNE s.f.pl. Nume generic dat unor substanţe lichide, incolore, cu miros caracteristic, plăcut, care se găsesc în diferite uleiuri eterice. [sg. terpenă. / < fr. terpènes]. Trimis de LauraGellner, 18.04.2008. Sursa: DN  TERPÉNE s. f. pl.… …   Dicționar Român

  • terpene — [tʉr′pēn΄] n. [Ger terpen < terp(entin), turpentine + en, ENE] 1. any of a series of isomeric, unsaturated hydrocarbons of the general formula C10H16, found in resins, essential oils, etc.: they are used in perfumes, medicines, etc. 2. any of… …   English World dictionary

  • Terpene — Ter pene, n. [See {Turpentine}.] (Chem.) Any one of a series of isomeric hydrocarbons of pleasant aromatic odor, occurring especially in coniferous plants and represented by oil of turpentine, but including also certain hydrocarbons found in some …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Terpēne — C10H16, im Pflanzenreiche weitverbreitete ungesättigte Kohlenwasserstoffe mit ringförmiger Anordnung der Kohlenstoffatome, finden sich in vielen Isomeren, besonders in den ätherischen Ölen. Sie bilden durch Addition von 1 oder 2 Molekülen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Terpene — Terpēne, im Pflanzenreich weit verbreitete und in vielen ätherischen Ölen enthaltene Kohlenwasserstoffe. Man unterscheidet 1) eigentliche T., die in naher Beziehung zum Cymol stehen; 2) Hemi T., niedrig siedende, leicht veränderliche Substanzen,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Terpene — Struktur von Isopren Die Terpene (Betonung auf der zweiten Silbe: Terpene) sind eine stark heterogene und sehr große Gruppe von chemischen Verbindungen, welche als sekundäre Inhaltsstoffe in Organismen natürlich vorkommen. Sie leiten sich formal… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”