Begattungsorgane
Begattungsorgane Kopulationsorgane.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Begattungsorgane — Begattungsorgane,   allgemeine Bezeichnung bei Tieren für die Organe, die eine Begattung zum Zweck der Fortpflanzung ermöglichen. Beim Menschen sind es wie bei allen Säugetieren das männliche Glied, das versteift (Erektion) in die weibliche… …   Universal-Lexikon

  • Geschlechtsorgane — I Geschlechtsorgane   (Fortpflanzungsorgane, Genitalien, Genitalorgane, Geschlechtsteile, Sexualorgane): Sammelbezeichnung für alle der geschlechtlichen Fortpflanzung dienenden Organe. Bei den Tieren und beim Menschen stellen sie gleichzeitig die …   Universal-Lexikon

  • Brachypelma smithi — Mexikanische Rotknie Vogelspinne Systematik Ordnung: Webspinnen (Araneae) …   Deutsch Wikipedia

  • Mexikanische Rotknie-Vogelspinne — (Brachypelma smithi) Systematik Ordnung: Webspinnen (Araneae) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Gefleckter Teppichhai — Gemeiner Teppichhai Gemeiner Teppichhai (Orectolobus maculatus) Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) …   Deutsch Wikipedia

  • Gefleckter Wobbegong — Gemeiner Teppichhai Gemeiner Teppichhai (Orectolobus maculatus) Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeiner Wobbegong — Gemeiner Teppichhai Gemeiner Teppichhai (Orectolobus maculatus) Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) …   Deutsch Wikipedia

  • Gepunkteter Teppichhai — Gemeiner Teppichhai Gemeiner Teppichhai (Orectolobus maculatus) Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) …   Deutsch Wikipedia

  • Insecta — Insekten Honigbiene (Apis mellifera) Systematik ohne Rang: Urmünder (Protostomia) Überstam …   Deutsch Wikipedia

  • Insekt — Insekten Honigbiene (Apis mellifera) Systematik ohne Rang: Urmünder (Protostomia) Überstam …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”