transspezifische Evolution


transspezifische Evolution
transspezifische Evolution, über die Artgrenzen hinausreichende evolutive Prozesse, die zur Bildung größerer Organisationsunterschiede und damit zu neuen Organisationstypen (Typogenese) – also zur Bildung neuer Gattungen, Familien, Ordnungen, Klassen oder noch höherer Einheiten – führen. T. E. basiert auf der infraspezifischen E. und findet durch Addition kleiner Evolutionsschritte statt: additive Typogenese. Somit sind bei infra- und t.E. auch die gleichen Evolutionsfaktoren wirksam.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Evolution — Fortgang; Fortentwicklung; Weiterentwicklung; Entwicklungsverlauf; Entwicklung; Reifung; Entwicklungsprozess * * * Evo|lu|ti|on 〈[ vo ] f. 20〉 allmähl. Entwicklung, bes. die der Lebewesen von niederen zu höheren Formen [<lat. evolutio… …   Universal-Lexikon

  • Bernhard Rensch — (* 21. Januar 1900 in Thale im Harz; † 4. April 1990 in Münster) war ein Evolutionsbiologe, Zoologe, Verhaltensforscher, Neurophysiologe und Philosoph. Er war Mitbegründer der synthetischen Evolutionstheorie. Er war Ordinarius für Zoologie und… …   Deutsch Wikipedia

  • Modern evolutionary synthesis — Evolutionary theory redirects here. For the sociological theory, see sociobiology. Part of a series on Evolutionary Biology …   Wikipedia

  • Effective evolutionary time — The hypothesis of effective evolutionary timeK. Rohde: Latitudinal gradients in species diversity: the search for the primary cause, Oikos, 65, 514 527,1992.] attempts to explain gradients, in particular latitudinal gradients, in species… …   Wikipedia

  • Konrad Ernst Adolf Otto Kleinschmidt — Otto Kleinschmidt (vollständig Konrad Ernst Adolf Otto Kleinschmidt; * 13. Dezember 1870 in Geinsheim am Rhein; † 25. März 1954 in Lutherstadt Wittenberg) war ein deutscher evangelischer Theologe und Biologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Kleinschmidt — (vollständig Konrad Ernst Adolf Otto Kleinschmidt; * 13. Dezember 1870 in Kornsand bei Geinsheim am Rhein; † 25. März 1954 in Lutherstadt Wittenberg) war ein deutscher evangelischer Theologe und Biologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Кладогенез — (от греч. kládos ветвь и... генез (См. …генез)         форма эволюции группы живых организмов, приводящая посредством дивергенции (См. Дивергенция) к увеличению числа отграниченных друг от друга видов, родов, семейств и т.д. Термин предложен… …   Большая советская энциклопедия

  • Lamarckismus — La|mar|ckịs|mus 〈m.; ; unz.〉 Hypothese Lamarcks über die Entstehung neuer Arten durch Vererbung erworbener Eigenschaften [nach dem frz. Naturforscher J.B. de Lamarck, 1744 1829] * * * La|mar|ckịs|mus, der; [nach dem frz. Naturforscher J. B. de… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.