Wasserstoffionenkonzentration


Wasserstoffionenkonzentration
Wasserstoffionenkonzentration, Konzentration von Wasserstoffionen (H+) als H3O+-Ionen in einer Flüssigkeit, wobei diese um so saurer ist, je mehr H30+-Ionen abgespalten werden. In reinem Wasser beträgt die W. 107 mol/1. Um schwerfälliges Rechnen mit solchen Größen zu vermeiden, verwendet man den negativen dekadischen Logarithmus der W. als Maßeinheit und bezeichnet ihn als pH-Wert. Dieser beträgt bei reinem Wasser 7, was den Neutralpunkt der pH-Skala (1–14) bezeichnet. In sauren Lösungen ist der pH < 7, in basischen Lösungen pH > 7. Viele biochemische Vorgänge sind pH-abhängig, z.B. die Wirkung von Enzymen. In den Organismen wird die W. durch Pufferung konstant gehalten. Die W. kann mit Hilfe von Mikroelektroden oder durch Farbumschlag von Indikatoren (z.B. Lackmuslösung oder Lackmuspapier) titriert werden.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wasserstoffionenkonzentration — Wasserstoff|ionenkonzentration,   Chemie: pH Wert …   Universal-Lexikon

  • Wasserstoffionenkonzentration — Wạsserstoff|ionen|kon|zen|tration vgl. pH Wert …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • pH-Wert — 〈m. 1〉 Maßeinheit für die Wasserstoffionenkonzentration (u. die Stärke der Säure od. Base) einer Flüssigkeit; Sy Wasserstoffexponent * * * pH Wert ↑ pH. * * * pH Wert [pe: ha:… ], der; [e]s, e [aus nlat. potentia Hydrogenii = Konzentration des… …   Universal-Lexikon

  • Eadie-Hofstee-Diagramm — Die Enzymkinetik ist ein Teilgebiet der biophysikalischen Chemie. Sie beschreibt, wie schnell enzymkatalysierte chemische Reaktionen verlaufen. Die Enzymkinetik findet breite Anwendung in Biologie und Medizin, da auch biologische Substrate… …   Deutsch Wikipedia

  • Enzymkinetik — Die Enzymkinetik ist ein Teilgebiet der biophysikalischen Chemie. Sie beschreibt, wie schnell enzymkatalysierte chemische Reaktionen verlaufen. Die Enzymkinetik findet breite Anwendung in Biologie und Medizin, da auch biologische Substrate… …   Deutsch Wikipedia

  • Hill-Diagramm — Die Enzymkinetik ist ein Teilgebiet der biophysikalischen Chemie. Sie beschreibt, wie schnell enzymkatalysierte chemische Reaktionen verlaufen. Die Enzymkinetik findet breite Anwendung in Biologie und Medizin, da auch biologische Substrate… …   Deutsch Wikipedia

  • Hill-Plot — Die Enzymkinetik ist ein Teilgebiet der biophysikalischen Chemie. Sie beschreibt, wie schnell enzymkatalysierte chemische Reaktionen verlaufen. Die Enzymkinetik findet breite Anwendung in Biologie und Medizin, da auch biologische Substrate… …   Deutsch Wikipedia

  • Lineweaver-Burk — Die Enzymkinetik ist ein Teilgebiet der biophysikalischen Chemie. Sie beschreibt, wie schnell enzymkatalysierte chemische Reaktionen verlaufen. Die Enzymkinetik findet breite Anwendung in Biologie und Medizin, da auch biologische Substrate… …   Deutsch Wikipedia

  • Lineweaver-Burk-Diagramm — Die Enzymkinetik ist ein Teilgebiet der biophysikalischen Chemie. Sie beschreibt, wie schnell enzymkatalysierte chemische Reaktionen verlaufen. Die Enzymkinetik findet breite Anwendung in Biologie und Medizin, da auch biologische Substrate… …   Deutsch Wikipedia

  • Lineweaver-Burk-Gleichung — Die Enzymkinetik ist ein Teilgebiet der biophysikalischen Chemie. Sie beschreibt, wie schnell enzymkatalysierte chemische Reaktionen verlaufen. Die Enzymkinetik findet breite Anwendung in Biologie und Medizin, da auch biologische Substrate… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.