Xenogamie


Xenogamie
Xenogamie Fremdbestäubung.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • xenogamie — XENOGAMÍE s.f. Polenizare a florilor unei plante cu polen colectat de la o altă plantă din aceeaşi specie. (din fr. xénogamie) Trimis de tavi, 19.12.2004. Sursa: NODEX  XENOGAMÍE s.f. Alogamie. (din fr. xénogamie) Trimis de tavi, 13.09.2007.… …   Dicționar Român

  • Xenogamie — Xenogamie, s. Blütenbestäubung, S. 91 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Xenogamie — Unter Xenogamie (gr. ξένος xénos „Fremde“, γάμος gamos „Ehe“) versteht man die Befruchtung einer Blüte durch den Pollen einer anderen Blüte (Allogamie) und die nicht von einer genetisch identischen Pflanze stammt. Dies schließt also Blüten des… …   Deutsch Wikipedia

  • Xenogamie — Xe|no|ga|mie 〈f. 19; Bot.〉 Fremd od. Kreuzbestäubung (von Blüten) [<grch. xenos „Fremder“ + gamein „heiraten“] * * * Xenogamie   [zu griechisch gamós »Befruchtung«] die, /... mi|en, Fremdbestäubung, Bestäubung zwischen Blüten einer Sippe, aber …   Universal-Lexikon

  • Xenogamie — kryžmadulka statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Augalo žiedo apdulkinimas tos pačios rūšies ar kitų rūšių žiedadulkėmis. Yra natūrali (gamtinė) ir dirbtinė kryžmadulka. atitikmenys: angl. cross pollination; phytogamy; xenogamy… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Xenogamie — Xe|no|ga|mie 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Bot.〉 Fremd od. Kreuzbestäubung (von Blüten) [Etym.: <Xeno… + …gamie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Xenogamie — Xe|no|ga|mie die; , ...ien <zu ↑xeno... u. ↑...gamie> Fremdbestäubung von Blüten (Bot.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Geschlechtliche Vermehrung — Als geschlechtliche oder sexuelle Fortpflanzung bezeichnet man die Erzeugung eigenständiger Nachkommen, wenn diese mit der Ausbildung von Geschlechtern verbunden ist. Im Regelfall erfolgt sie über Bildung weiblicher und männlicher Keimzellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sexuelle Fortpflanzung — Als geschlechtliche oder sexuelle Fortpflanzung bezeichnet man die Erzeugung eigenständiger Nachkommen, wenn diese mit der Ausbildung von Geschlechtern verbunden ist. Im Regelfall erfolgt sie über Bildung weiblicher und männlicher Keimzellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweigeschlechtliche Fortpflanzung — Als geschlechtliche oder sexuelle Fortpflanzung bezeichnet man die Erzeugung eigenständiger Nachkommen, wenn diese mit der Ausbildung von Geschlechtern verbunden ist. Im Regelfall erfolgt sie über Bildung weiblicher und männlicher Keimzellen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.