Zylinderepithel
Zylinderepithel Epithelgewebe.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zylinderepithel — Die verschiedenen Epithelarten Das Epithel [epiˈteːl] (gr. ἐπί epí „auf“, „über“ und θηλή thelé „Mutterbrust“, „Brustwarze“) ist eine biologisch medizinische Sammelbezeichnung für Deckgewebe und Dr …   Deutsch Wikipedia

  • Zylinderepithel — Zylịnder|epithel,   Botanik: Deckgewebe oder Epithel, dessen Zellen in Richtung auf die Organoberfläche gestreckt und somit länger als breit sind. * * * Zy|lịn|der|epi|thel, das (Bot.): aus hohen, zylindrischen Zellen bestehendes Epithel …   Universal-Lexikon

  • Zylinderepithel — Zylịnder|epi|thel: aus hohen, zylindrischen Zellen bestehendes Epithel (z. B. im Magen, in der Gallenblase) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Zylinderepithel — Zy|lin|der|epi|thel das; s, e: aus hohen, zylindrischen Zellen bestehendes Epithel (z. B. im Magen, in der Gallenblase; Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Allison-Johnstone-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 K22.1 Barrett Ulkus K22.7 Barrett Ösophagus …   Deutsch Wikipedia

  • Allison Johnstone Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 K22.1 Barrett Ulkus K22.7 Barrett Ösophagus …   Deutsch Wikipedia

  • Barrett-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 K22.1 Barrett Ulkus K22.7 Barrett Ösophagus …   Deutsch Wikipedia

  • Endobrachyösophagus — Klassifikation nach ICD 10 K22.1 Barrett Ulkus K22.7 Barrett Ösophagus …   Deutsch Wikipedia

  • Barrett-Ösophagus — Klassifikation nach ICD 10 K22.1 Barrett Ulkus K22.7 Barrett Ösophagus …   Deutsch Wikipedia

  • Epithēlium — (v. griech. thele, »Warze«), tierisches Gewebe (s. d.), das die freie Oberfläche der äußern Haut, der Schleimhäute, Drüsen etc. bekleidet und aus dicht gelagerten Zellen besteht, nach deren Form man unterscheidet: das Pflasterepithel (Fig. 1),… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”