biotische Faktoren
biotische Faktoren, sämtliche Einflüsse, die von anderen Lebewesen auf einen Organismus einwirken, z.B. Nahrungsbeziehungen, Symbiose, Parasitismus, Konkurrenz.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • biotische Faktoren — biotinis veiksnys statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Vienų organizmų poveikis kitiems. Būna įvairus: vieni organizmai teikia maistą arba sudaro palankias gyvenimo sąlygas kitiems, veikia vieni kitų dauginimąsi (pvz., vabzdžiai… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • ökologische Faktoren — ökologische Faktoren,   Umweltfaktoren, alle Faktoren der unbelebten und belebten Umwelt, die auf Lebewesen einwirken. Die Ökologie unterscheidet abiotische Faktoren (z. B. Licht, Temperatur, Boden) und biotische Faktoren (u. a.… …   Universal-Lexikon

  • Waldkrankheiten — Waldschäden die Ursachen sind vielfältig. Der Begriff Waldschäden wird gebräuchlich in der Pluralform verwendet. Beschrieben wird hiermit der Verlust oder die Gefährdung ganzer Waldflächen oder auch einzelner Bäume. Diese überwiegend auch im… …   Deutsch Wikipedia

  • Waldschäden — die Ursachen sind vielfältig. Waldschäden beschreiben den Verlust oder die Gefährdung ganzer Waldflächen oder auch einzelner Bäume. Diese überwiegend auch im natürlichen Ökosystem Wald ablaufenden Vorgänge werden in der Regel dann als Schäden… …   Deutsch Wikipedia

  • Forstschutz — Unter Waldschutz (auch Forstschutz) werden in der Forstwirtschaft Maßnahmen zum Schutz von Wäldern und Baumbeständen vor Schäden jeglicher Art verstanden. Dabei werden sowohl die forstwirtschaftlichen wie auch die nicht materiellen Ansprüche (wie …   Deutsch Wikipedia

  • Standortkartierung — Standort ist die zusammenfassende Bezeichnung für die Umweltbedingungen, die auf einen Organismus einwirken. Der Begriff wird vor allem in der Vegetationsökologie verwendet, während man in der Tierökologie von Habitat spricht. Während das Habitat …   Deutsch Wikipedia

  • Standortskunde — Standort ist die zusammenfassende Bezeichnung für die Umweltbedingungen, die auf einen Organismus einwirken. Der Begriff wird vor allem in der Vegetationsökologie verwendet, während man in der Tierökologie von Habitat spricht. Während das Habitat …   Deutsch Wikipedia

  • Standortsökologie — Standort ist die zusammenfassende Bezeichnung für die Umweltbedingungen, die auf einen Organismus einwirken. Der Begriff wird vor allem in der Vegetationsökologie verwendet, während man in der Tierökologie von Habitat spricht. Während das Habitat …   Deutsch Wikipedia

  • Standort (Ökologie) — Standort ist die zusammenfassende Bezeichnung für die Umweltbedingungen, die auf einen Organismus einwirken. Der Begriff wird vor allem in der Vegetationsökologie verwendet, während man in der Tierökologie von Habitat spricht. Während das Habitat …   Deutsch Wikipedia

  • Waldschutz — Unter Waldschutz (auch Forstschutz) werden in der Forstwirtschaft Maßnahmen zum Schutz von Wäldern und Baumbeständen vor Schäden jeglicher Art verstanden. Dabei werden sowohl die forstwirtschaftlichen wie auch die nicht materiellen Ansprüche (wie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”