Blattscheide
Blattscheide, Ausbildung des Blattgrundes als Umhüllung der Sprossachse (sitzende Blätter); häufig bei Monocotylen (z.B.Gräser).

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blattscheide — u. a. Teile beim Knick Fuchsschwanzgras Die Blattscheide ist der bauchig oder röhrig die Sprossachse umfassende Blattgrund bei vielen Monokotyledonen, etwa den Gräsern. Auch bei den Dikotylen können Blattscheiden ausgebildet werden, zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Blattscheide — Blattscheide, s.u. Blatt I. A) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blattscheide — Blattscheide, s. Blatt, S. 26 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blattscheide — Blạtt|schei|de 〈f. 19; Bot.〉 scheidenförmig um einen Stängel gelegtes Blatt (z. B. bei Gräsern) …   Universal-Lexikon

  • Blattscheide, die — Die Blattscheide, plur. die n, bey den neuern Schriftstellern des Pflanzenreichs, eine Art einer Röhre, welche besonders bey denjenigen Pflanzen, deren Blätter keinen eigentlichen Stiel haben, wie die Grasarten, die Stelle des Stieles vertritt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gramineae — Süßgräser Grannen Ruchgras (Anthoxanthum aristatum) Systematik Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatop …   Deutsch Wikipedia

  • Poaceae — Süßgräser Grannen Ruchgras (Anthoxanthum aristatum) Systematik Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatop …   Deutsch Wikipedia

  • Süssgras — Süßgräser Grannen Ruchgras (Anthoxanthum aristatum) Systematik Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatop …   Deutsch Wikipedia

  • Süssgräser — Süßgräser Grannen Ruchgras (Anthoxanthum aristatum) Systematik Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatop …   Deutsch Wikipedia

  • Süßgräser — Grannen Ruchgras (Anthoxanthum aristatum) Systematik Unterabteilung: Samenpflanzen (Spermatophytina) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”