Blutgruppensysteme
Blutgruppensysteme, auf als Antigene wirkenden Glykoproteinen der Erythrocytenoberfläche (Hämagglutinogene) und den entsprechenden Antikörpern (Hämagglutinine) beruhende Systeme von Blutmerkmalen für menschliches Blut. Beim Menschen kennt man heute eine Vielzahl von B. Besondere Bedeutung haben das AB0-System und der Rhesusfaktor.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blutgruppe — Eine Blutgruppe ist die Beschreibung der individuellen Zusammensetzung der Glykolipide oder Proteine (Eiweiße) auf der Oberfläche der roten Blutkörperchen von höheren Lebewesen, speziell des Menschen. Die Oberflächen unterscheiden sich durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutgruppen — Eine Blutgruppe ist die Beschreibung der individuellen Zusammensetzung der Glykolipide oder Proteine (Eiweiße) auf der Oberfläche der roten Blutkörperchen von höheren Lebewesen, speziell des Menschen. Die Oberflächen unterscheiden sich durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutgruppensystem — Eine Blutgruppe ist die Beschreibung der individuellen Zusammensetzung der Glykolipide oder Proteine (Eiweiße) auf der Oberfläche der roten Blutkörperchen von höheren Lebewesen, speziell des Menschen. Die Oberflächen unterscheiden sich durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Universalblutspender — Eine Blutgruppe ist die Beschreibung der individuellen Zusammensetzung der Glykolipide oder Proteine (Eiweiße) auf der Oberfläche der roten Blutkörperchen von höheren Lebewesen, speziell des Menschen. Die Oberflächen unterscheiden sich durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutgruppen — Blutgruppen,   erbbedingte serologische Merkmale des Blutes, die für die Bestimmung der Kompatibilitätseigenschaften unterschiedlicher Blutseren, bei Vaterschaftsnachweisen sowie bei Haustieren für Rassenzüchtung und Elternnachweis von großer… …   Universal-Lexikon

  • Blut — Von links nach rechts: Erythrozyt, Thrombozyt, Leukozyt …   Deutsch Wikipedia

  • Blutversorgung — Von links nach rechts: Erythrozyt, Thrombozyt, Leukozyt Dunkelfeldaufnahme menschlichen Blutes, 1000 fache Vergrößerung …   Deutsch Wikipedia

  • Heiliges Blut — Von links nach rechts: Erythrozyt, Thrombozyt, Leukozyt Dunkelfeldaufnahme menschlichen Blutes, 1000 fache Vergrößerung …   Deutsch Wikipedia

  • Sanguis — Von links nach rechts: Erythrozyt, Thrombozyt, Leukozyt Dunkelfeldaufnahme menschlichen Blutes, 1000 fache Vergrößerung …   Deutsch Wikipedia

  • Anti-D-Prophylaxe — Blutgruppen Polypeptid Rh(D), Rhesus D Antigen Größe 417 Aminosäuren Isoformen Long, Short 1, Short 2 Bezeichner …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”