Blutzellen
Blutzellen, aus einzelnen Zellen bestehende feste Bestandteile der Hämolymphe und des Blutes. Bei den Wirbeltieren unterscheidet man nach Form und Funktion Erythrocyten, Thrombocyten und Leukocyten.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blutzellen — Blutzellen, Blutkörperchen, s. Blut (S. 80) und Blutbildung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blutzellen — Blut|zel|len 〈Pl.; Med.〉 zellige Bestandteile des Blutes, z. B. die weißen Blutkörperchen …   Universal-Lexikon

  • Blutzellen — Blu̱tzellen: Bezeichnung für die geformten, festen Elemente des Blutes (rote u. weiße Blutkörperchen, Blutplättchen) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • bösartige Erkrankung der weißen Blutzellen — Blutkrebs; Leukämie …   Universal-Lexikon

  • Blut — Blut, I. (Physiol.), der allgemeine thierische Nahrungssaft, welcher das Material zu allen Organen u. Gefäßbildungen liefert. Es zeigt bei den verschiedenen Thierklassen große Verschiedenheit in seinen Eigenschaften u. seiner Zusammensetzung.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Antegren — Natalizumab Größe 149 kDa Bezeichner Externe IDs CAS Nu …   Deutsch Wikipedia

  • Natalizumab — Masse/Länge Primärstruktur 149 kDa …   Deutsch Wikipedia

  • Tysabri — Natalizumab Größe 149 kDa Bezeichner Externe IDs CAS Nu …   Deutsch Wikipedia

  • Blutbildung — Hämatopoese Die Hämatopoese (ΕΛΣαλταἷμα) haima gen. αἷματος, haimatos Blut, ποίησις, poiesis Herstellung) ist die Bildung der Zellen des Bluts (Blutkörperchen) aus blutzellbildenden Stammzellen und wird daher auch als Blutbildung bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hämatopoiese — Hämatopoese Die Hämatopoese (ΕΛΣαλταἷμα) haima gen. αἷματος, haimatos Blut, ποίησις, poiesis Herstellung) ist die Bildung der Zellen des Bluts (Blutkörperchen) aus blutzellbildenden Stammzellen und wird daher auch als Blutbildung bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”