Branchialbögen
Branchialbögen Schädel.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Branchialbogen — Schematischer und unvollständiger Horizontalschnitt durch die Kiemenbogen I IV Kiemenbogen, 1 4 Schlundtaschen (innen) bzw. Kiemenfurchen (außen), a Tuberculum laterale, b Tuberculum impar, c Foramen cecum, d Ductus thyreoglossus, e Sinus… …   Deutsch Wikipedia

  • Branchialbogen — Bran|chi|al|bo|gen der; s, <zu nlat. branchialis »die Branchien betreffend«, dies zu lat. branchiae, vgl. ↑Branchie> Kiemenbogen (Zool.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schädel — Schädel, Cranium, Kopfskelett der Wirbeltiere; Vorderpol des Körpers. Der Grundtyp des S. ist das Primordialcranium (Knorpelschädel) der Rundmäuler, Knorpelfische und des Embryonalstadiums aller Wirbeltiere. Es besteht morphologisch und… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Branchialnerven — Schematischer und unvollständiger Horizontalschnitt durch die Kiemenbogen I IV Kiemenbogen, 1 4 Schlundtaschen (innen) bzw. Kiemenfurchen (außen), a Tuberculum laterale, b Tuberculum impar, c Foramen cecum, d Ductus thyreoglossus, e Sinus… …   Deutsch Wikipedia

  • Kiemenbogen — Schematischer und unvollständiger Horizontalschnitt durch die Kiemenbogen I IV Kiemenbogen, 1 4 Schlundtaschen (innen) bzw. Kiemenfurchen (außen), a Tuberculum laterale, b Tuberculum impar, c Foramen cecum, d Ductus thyreoglossus, e Sinus… …   Deutsch Wikipedia

  • Kiemenfurche — Schematischer und unvollständiger Horizontalschnitt durch die Kiemenbogen I IV Kiemenbogen, 1 4 Schlundtaschen (innen) bzw. Kiemenfurchen (außen), a Tuberculum laterale, b Tuberculum impar, c Foramen cecum, d Ductus thyreoglossus, e Sinus… …   Deutsch Wikipedia

  • Kiemenspalte — Schematischer und unvollständiger Horizontalschnitt durch die Kiemenbogen I IV Kiemenbogen, 1 4 Schlundtaschen (innen) bzw. Kiemenfurchen (außen), a Tuberculum laterale, b Tuberculum impar, c Foramen cecum, d Ductus thyreoglossus, e Sinus… …   Deutsch Wikipedia

  • Pharyngealbogen — Schematischer und unvollständiger Horizontalschnitt durch die Kiemenbogen I IV Kiemenbogen, 1 4 Schlundtaschen (innen) bzw. Kiemenfurchen (außen), a Tuberculum laterale, b Tuberculum impar, c Foramen cecum, d Ductus thyreoglossus, e Sinus… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlundbogen — Schematischer und unvollständiger Horizontalschnitt durch die Kiemenbogen I IV Kiemenbogen, 1 4 Schlundtaschen (innen) bzw. Kiemenfurchen (außen), a Tuberculum laterale, b Tuberculum impar, c Foramen cecum, d Ductus thyreoglossus, e Sinus… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlundfurche — Schematischer und unvollständiger Horizontalschnitt durch die Kiemenbogen I IV Kiemenbogen, 1 4 Schlundtaschen (innen) bzw. Kiemenfurchen (außen), a Tuberculum laterale, b Tuberculum impar, c Foramen cecum, d Ductus thyreoglossus, e Sinus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”