Braunalgen
Braunalgen Phaeopyceae.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Braunalgen — Macrocystis pyrifera Systematik Klassifikation: Lebewesen Domäne: Eukar …   Deutsch Wikipedia

  • Braunalgen — Braunalgen,   Brauntange, Phaeophycẹae, durch den Photosynthesefarbstoff Fucoxanthin braun bis olivgrün gefärbte, zum Teil mehrere Meter groß werdende Algen der gemäßigten und kälteren Meere (nur wenige Süßwasserformen) mit rd. 2 000 Arten. Die… …   Universal-Lexikon

  • Braunalgen — (Phaeophyceae), s. Algen, S. 317 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Braunalgen — rudadumbliai statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Daugialąsčiai dumbliai (Phaeophyta), augantys prisitvirtinę prie dugno, povandeninių uolų, kriauklių, kitų dumblių (skiriama Braunalgen1500 rūšių). Paplitę šaltosiose šiaurės… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Braunalge — Braunalgen Macrocystis pyrifera Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Phaeophyceae — Braunalgen Macrocystis pyrifera Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Phaeophyta — Braunalgen Macrocystis pyrifera Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Algae — Die Bezeichnung Alge wird in der Algenkunde (Phykologie oder Algologie) unterschiedlich verwendet und verschiedenen Begriffen zugeordnet. Im weiteren Sinn bezeichnen sie im Wasser lebende, eukaryotische, pflanzenartige Lebewesen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Algen — Die Bezeichnung Alge wird in der Algenkunde (Phykologie oder Algologie) unterschiedlich verwendet und verschiedenen Begriffen zugeordnet. Im weiteren Sinn bezeichnen sie im Wasser lebende, eukaryotische, pflanzenartige Lebewesen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Algenbildung — Die Bezeichnung Alge wird in der Algenkunde (Phykologie oder Algologie) unterschiedlich verwendet und verschiedenen Begriffen zugeordnet. Im weiteren Sinn bezeichnen sie im Wasser lebende, eukaryotische, pflanzenartige Lebewesen, die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”