Brutfürsorge
Brutfürsorge, mit dem Absetzen der Eier oder Jungen beendete, angeborene vorsorgliche Maßnahmen von Tieren für ihre Nachkommenschaft. Anders als bei der Brutpflege besteht kein direkter Kontakt der Eltern zu den Jungtieren. Maßnahmen der B. dienen v.a. dem Schutz, wie Eiablage an geschützten Orten (z.B. bei vielen Gliederfüßern), Einhüllen der Eier (z.B. Kokons der Spinnnen) und der Sicherung der Ernährung der Nachkommen, z.B. durch Ablage von Eiern an die Nahrung (z.B. Fliegen, verschiedene Schmetterlinge) oder durch Nahrungsbereitung (z.B. Pillendreher).

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brutfürsorge — Brutfürsorge,   Brutvorsorge, Biologie: alle vorsorglichen Verrichtungen der Eltern oder eines Elterntieres bis zur vollzogenen Eiablage, die dem Schutz oder der Ernährung der Nachkommen dienen. Von manchen Verhaltensforschern wird Brutfürsorge… …   Universal-Lexikon

  • Brutfürsorge — Als Brutfürsorge bezeichnet man in der Verhaltensbiologie alle Verhaltensweisen von Weibchen und/oder Männchen, die vor der Eiablage bzw. Geburt dazu führen, dass die Nachkommen optimale Überlebenschancen haben. Das Verhalten der Pflege darüber… …   Deutsch Wikipedia

  • Coleoptera — Käfer Zeichnung eines Hirschkäfers (Mitte) und verschiedener Körperteile anderer Käferarten. Aus C. G. Calwer’s Käferbuch. 3. Auflage. Thienemanns, Stuttgart 1876 …   Deutsch Wikipedia

  • Coleopteren — Käfer Zeichnung eines Hirschkäfers (Mitte) und verschiedener Körperteile anderer Käferarten. Aus C. G. Calwer’s Käferbuch. 3. Auflage. Thienemanns, Stuttgart 1876 …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrophilus piceus — Großer Kolbenwasserkäfer Großer Kolbenwasserkäfer (Hydrous piceus) Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrous piceus — Großer Kolbenwasserkäfer Großer Kolbenwasserkäfer (Hydrous piceus) Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) …   Deutsch Wikipedia

  • Kaefer — Käfer Zeichnung eines Hirschkäfers (Mitte) und verschiedener Körperteile anderer Käferarten. Aus C. G. Calwer’s Käferbuch. 3. Auflage. Thienemanns, Stuttgart 1876 …   Deutsch Wikipedia

  • Käfer — Zeichnung eines Hirschkäfers (Mitte) und verschiedener Körperteile anderer Käferarten. Aus C. G. Calwer’s Käferbuch. 3. Auflage. Thienemanns, Stuttgart 1876. Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Kolbenwasserkäfer — (Hydrous piceus) Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Brachycera — Fliegen Fliege Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse: Insek …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”