Centriol
Centriol, im Cytoplasma der meisten tierischen und einiger pflanzlicher Zellen in Kernnähe, im Centrosom meist paarig angelegtes Organell mit Ø 150 nm und einer Länge von 300–600 nm, das am Aufbau des Spindelapparats beteiligt ist und als Basalkörper der Bildung von Geißeln und Cilien dient. C. bestehen aus Mikrotubuli, die in neun Dreiergruppen zylindrisch angeordnet sind.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • centriol — CENTRIÓL, centrioli, s.m. (biol.) Particulă componentă a centrozomului. [pr.: tri ol] – Din fr. centriole. Trimis de valeriu, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  centriól s. m. (sil. ri o), pl. centrióli Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: D …   Dicționar Român

  • Centriol — Zentriolen (auch Centriolen) sind zylinderförmige Strukturen im Ausmaß von etwa 170 x 500 Nanometern, die zusammen mit der perizentriolaren Matrix das Zentrosom bilden. Jedes Zentrosom besteht aus zwei Zentriolen, die sich in jedem Zellzyklus… …   Deutsch Wikipedia

  • centriól — s. m. (sil. ri o), pl. centrióli …   Romanian orthography

  • Centriolen — Centriol Zentriolen (auch Centriolen) sind zylinderförmige Strukturen im Ausmaß von etwa 170 x 500 Nanometern, die zusammen mit der perizentriolaren Matrix das Zentrosom bilden. Jedes Zentrosom besteht aus zwei Zentriolen, die sich in jedem… …   Deutsch Wikipedia

  • Zentriole — Centriol Zentriolen (auch Centriolen) sind zylinderförmige Strukturen im Ausmaß von etwa 170 x 500 Nanometern, die zusammen mit der perizentriolaren Matrix das Zentrosom bilden. Jedes Zentrosom besteht aus zwei Zentriolen, die sich in jedem… …   Deutsch Wikipedia

  • Zentriolen — Centriol Zentriolen (auch Centriolen) sind zylinderförmige Strukturen im Ausmaß von etwa 170 x 500 Nanometern, die zusammen mit der perizentriolaren Matrix das Zentrosom bilden. Jedes Zentrosom besteht aus zwei Zentriolen, die sich in jedem… …   Deutsch Wikipedia

  • Unikonta — Für die systematische Einteilung der Lebewesen existieren neben und nacheinander verschiedene Vorschläge. Das hier behandelte Taxon entspricht nicht der gegenwärtig in der deutschsprachigen Wikipedia verwendeten Systematik oder ist veraltet …   Deutsch Wikipedia

  • Bakteriengeißel — Flagellen oder Geißeln (lat. flagellum Geißel) sind lange, dünne Gebilde bei Lebewesen, die von der Zelloberfläche abstehen und der Bewegung dienen. Sie sind bei Prokaryoten und bei Eukaryoten hinsichtlich Struktur und Funktionsweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Flagella — Flagellen oder Geißeln (lat. flagellum Geißel) sind lange, dünne Gebilde bei Lebewesen, die von der Zelloberfläche abstehen und der Bewegung dienen. Sie sind bei Prokaryoten und bei Eukaryoten hinsichtlich Struktur und Funktionsweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Flagelle — Flagellen oder Geißeln (lat. flagellum Geißel) sind lange, dünne Gebilde bei Lebewesen, die von der Zelloberfläche abstehen und der Bewegung dienen. Sie sind bei Prokaryoten und bei Eukaryoten hinsichtlich Struktur und Funktionsweise… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”