Chiastoneurie
Chiastoneurie, bei den zu den Schnecken gehörenden Prosobranchia (Vorderkiemer) eine Überkreuzung der die Pleural- mit den Parietalganglien verbindenden paarigen Connektive; entsteht durch Drehung des Eingeweidesacks um 180°.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chiastoneurie — Streptoneurie Streptoneurie ist eine Überkreuzung von Hauptnervensträngen bei ontogenetischer Torsion (Drehung) des Körpers. Man findet sie z. B. bei Vorderkiemern (Prosobranchia). Hier führt die Torsion des Eingeweidesacks u. a. zur Verlagerung… …   Deutsch Wikipedia

  • Хиастонейрия — (Chiastoneurie) называется перекрещивание плевровисцеральных коннективов, встречающееся у переднежаберных брюхоногих моллюсков (Gasteropoda Prosobranchia). Во всех случаях X., левый плевровисцеральный коннектив, т. е. нервный ствол, соединяющий… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Schnecken — Schnecken,   Bauchfüßer, Gastropoda, mit etwa 110 000 Arten weltweit im Meer, Süßwasser und auf dem Land verbreitete Schalenweichtiere; Schalenlänge 0,1 60 cm, Körperlänge bis maximal 1 m. Der Körper der formenreichen Tiere ist vielfach… …   Universal-Lexikon

  • Streptoneurie —   [zu griechisch neũron »Nerv«] die, , Chiastoneurie, Zoologie: Bezeichnung für die Überkreuzung der Längsnervenstränge unterhalb des Darms von Schnecken; sie kommt zustande durch Drehung des gesamten Eingeweidesacks um 180º während der… …   Universal-Lexikon

  • Opisthobranchia — Opisthobranchia, Hinterkiemer, Klasse der ⇒ Gastropoda, die fast ausschließlich marine, meist in der Küstenregion lebende Arten umfasst. Die Mantelhöhle befindet sich rechts, die Kiemen liegen rechts hinter dem Herzen; meist keine ⇒ Chiastoneurie …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Prosobranchia — Prosobranchia, Streptoneura, Vorderkiemer, meist marine, aber auch süßwasserbewohnende Arten umfassende, in verschiedenen Formen bereits im Kambrium auftretende Unterklasse der ⇒ Gastropoda. Durch Drehung des Eingeweidesacks um 180° kommt es zu… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Pulmonata — Pulmonata, Lungenschnecken, Unterklasse der ⇒ Gastropoda mit süßwasser und landbewohnenden Arten; mit vorne liegender Mantelhöhle und einem als Lunge dem Gasaustausch dienenden gefäßreichen Bereich der inneren Mantelfläche; meist keine… …   Deutsch wörterbuch der biologie

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”