Agameten
Agameten Sporen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Generationswechsel — Ge|ne|ra|ti|ons|wech|sel 〈[ ks ] m. 5; Biol.〉 Wechsel der Fortpflanzungsart von Generation zu Generation ● primärer Generationswechsel Wechsel zw. geschlechtlicher u. ungeschlechtlicher Fortpflanzung; sekundärer Generationswechsel Wechsel zw.… …   Universal-Lexikon

  • Agamogonie — Aga|mo|go|nie, die; [zu griech. gone̅̓ = Erzeugung] (Biol.): ungeschlechtliche Vermehrung durch Zellteilung. * * * Agamogonie   [zu Agamie und griechisch gone̅ »Nachkommenschaft«] die, , ungeschlechtliche oder vegetative Fortpflanzung, d. h.… …   Universal-Lexikon

  • Diplohaplonten — Diplohaplonten, Organismen, deren ⇒ Kernphasenwechsel dadurch gekennzeichnet ist, dass bei ihnen Haplophase und Diplophase auf zwei verschiedene Generationen verteilt sind, also ein ⇒ Generationswechsel stattfindet (die meisten Pflanzen, die… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Sporen — Sporen, Agameten, 1) Pflanzen: bei Algen, Pilzen, Moosen und Farnpflanzen vorkommende Fortpflanzungszellen, aus denen sich nach der Ablösung von der Mutterpflanze ohne Befruchtung ein neues Individuum entwickelt. S. entstehen als Endos. oder… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Agamogonie — Agamo|goni̲e̲ [↑Gamogonie] w; : ungeschlechtliche Fortpflanzung niederer Lebewesen durch ↑Agameten (Biol.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”