Corticoliberin
Corticoliberin adrenocorticotropes Hormon.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Corticoliberin — Corticotropin releasing Hormone CRH Dimer, nach (PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Corticoliberin — Cor|ti|co|li|be|rin [↑ Cort u. ↑ liberin], das; s, e; Syn.: Corticotropin Releasing Hormon/Faktor (CRH. bzw. CRF); (als Freiname:) Corticorelin: vom Hypothalamus sezerniertes ↑ Releasing Hormon aus 41 Aminosäuren, das die Freisetzung des… …   Universal-Lexikon

  • Geschmackskern — Der Nucleus tractus solitarii (im Bild unten rechts) Der Nucleus tractus solitarii (deutsch: „Kern des Tractus solitarius“; Synonym: Nucleus solitarius; seltener wird der deutsche Begriff Geschmackskern verwendet) ist einer der vier… …   Deutsch Wikipedia

  • Nucleus solitarius — Der Nucleus tractus solitarii (im Bild unten rechts) Der Nucleus tractus solitarii (deutsch: „Kern des Tractus solitarius“; Synonym: Nucleus solitarius; seltener wird der deutsche Begriff Geschmackskern verwendet) ist einer der vier… …   Deutsch Wikipedia

  • Corticotropin-releasing hormone — PDB rendering based on 1go9 …   Wikipedia

  • Corticotropin-releasing Hormone — Vorhandene Strukturdaten: 1go9, 1goe Masse/L …   Deutsch Wikipedia

  • Corticotropin-releasing hormone — CRH Dimer, nach (PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Corticotropin Releasing Factor — Corticotropin releasing Hormone CRH Dimer, nach (PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Corticotropin Releasing Hormone — CRH Dimer, nach (PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Freisetzungshormone — Releasing Hormone, auch Liberine, sind Neuropeptide, die in bestimmten Kerngebieten im Hypothalamus gebildet werden. Die Nerven enden in der Eminentia mediana (einem Neurohämalorgan am unteren Rand des Hypothalamus). Hier werden unter der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”