Cosubstrat
Cosubstrat, nur zeitweilig an ein Enzym gebundenes Coenzym; z.B. wasserstoffübertragende C. wie FAD oder NAD+.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cosubstrat — Kofaktoren, Koenzyme und Kosubstrate sind Bezeichnungen für verschiedene Einteilungen von Stoffen, die durch ihre Interaktion mit Enzymen biochemische Reaktionen beeinflussen. Es werden dabei organische Moleküle und auch Ionen (meist Metallionen) …   Deutsch Wikipedia

  • Cosubstrat — Co|sub|strat [↑ co u. ↑ Substrat] svw. ↑ Coenzym …   Universal-Lexikon

  • Biogasrohstoff — In Anlehnung an die Mikro und Zellbiologie wird für den Rohstoff, der in einer Biogasanlage zur Erzeugung von Biogas genutzt wird, die Bezeichnung Substrat verwendet. Gelegentlich wird auch der nicht exakt definierte Begriff Gärsubstrat benutzt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Substrat (Biogasanlage) — Maissilage, in Deutschland das häufigste Biogassubstrat, in der Zuführeinrichtung zum Biogasfermenter Als Substrat oder Biogassubstrat wird – in Anlehnung an die Mikro und Zellbiologie – der Rohstoff bezeichnet, der in einer Biogasanlage zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Adenosintriphosphorsäure — Strukturformel Allgemeines Name Adenosintriphosphat Andere Namen ((((2R,3S …   Deutsch Wikipedia

  • Atp-molekül — Strukturformel Allgemeines Name Adenosintriphosphat Andere Namen ((((2R,3S …   Deutsch Wikipedia

  • Biochemische Zyklen — Allgemeines Schema eines biochemischen Zyklus Unter Stoffwechselwegen (engl. metabolic pathways) versteht man die durch Enzyme katalysierten Auf /Ab und Umbauprozesse in den Zellen, wobei die Edukte in der Regel in einen biochemischen Zyklus… …   Deutsch Wikipedia

  • Stoffwechselpfad — Allgemeines Schema eines biochemischen Zyklus Unter Stoffwechselwegen (engl. metabolic pathways) versteht man die durch Enzyme katalysierten Auf /Ab und Umbauprozesse in den Zellen, wobei die Edukte in der Regel in einen biochemischen Zyklus… …   Deutsch Wikipedia

  • Coenzym — Co|en|zym 〈n. 11〉 = Koenzym * * * Co|en|zym [↑ co u. ↑ Enzym], das; s, e; GS: Koenzym; Syn.: Cosubstrat, (veraltet:) Coferment: Sammelbez. für – im Ggs. zu pr …   Universal-Lexikon

  • Coenzym — Coenzym, niedermolekulare Wirkgruppe in einem ⇒ Enzym, in dem das C. zusammen mit dem Proteinanteil, dem Apoenzym, das Holoenzym bildet. Als prosthetische Gruppe ist das C. ständig an das Enzym gebunden, als Cosubstrat nur zeitweilig. Ein… …   Deutsch wörterbuch der biologie

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”