Aggression
Aggression, Angriff auf andere Lebewesen der gleichen (intraspezifische A.) oder einer anderen Art (interspezifische A.) sowie die Bereitschaft dazu (Aggressivität). A. kann im Dienste unterschiedlicher Motivationen stehen. Der Feindabwehr dient A. bei einem Gegenangriff nach einem Angriff, bei verhinderter Flucht oder wenn ein Tier in die Enge getrieben ist. Der A. beim Fang von Beutetieren liegt Hunger zugrunde, dem Angriff auf den Konkurrenten sexuelle Bereitschaft. Die Revierverteidigung kann zu Revierkämpfen führen, wobei die A. des Revierbesitzers mit der Entfernung vom Mittelpunkt seines Reviers abnimmt. Die Verteidigung einer Stellung in der Rangordnung oder die Motivation aufzusteigen, kann zu Kämpfen führen. A. im Dienste der Gruppenverteidigung führt zu einem kollektiven Angriff auf den Gruppenfeind. Dieses Verhalten wird häufig durch den Angstschrei eines Mitglieds der Gruppe ausgelöst und überträgt sich auch auf Tiere, die den Schrei nicht gehört haben. Gruppenaußenseiter, also Tiere mit abweichendem Verhalten, sind häufig der A. der Gruppenmitglieder ausgesetzt. Ein Farbfleck am Hühnerkamm oder nicht »sperrende« Jungvögel im Nest können z.B. solche Ausstoßreaktionen hervorrufen. Auch das Spiel kann von A. mitgetragen sein. Ob ein von Konrad Lorenz postulierter A.trieb, der selbstständig
vorhanden ist und von Zeit zu Zeit befriedigt werden muss, wirklich existiert, konnte bisher nicht endgültig entschieden werden. Für die Erklärung menschlichen A.verhaltens gibt es verschiedene Modelle, wobei heute pluralistische Ansätze bevorzugt werden.
    Einem Kampf geht oftmals ein Drohen voraus, das auch die Kampfhandlungen ersetzen kann. Der Kampf unter Angehörigen der gleichen Art ist häufiger ein Kommentkampf als ein Beschädigungskampf, bei dem jedoch auch noch Mechanismen der A.hemmung wirksam werden.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aggression — (lateinisch aggressiō vom Deponens aggredī, „heranschreiten“, „sich nähern“, „angreifen“) ist Verhalten mit der Absicht, Anderen zu schaden.[1] Grundsätzlich zu unterscheiden sind die emotionale und die instrumentelle Aggression. Im ersten Fall… …   Deutsch Wikipedia

  • Aggression — Sf Angriffslust erw. fremd. Erkennbar fremd (18. Jh.) Entlehnung. Unter Einfluß von frz. aggression entlehnt aus l. aggressio Angriff , einem Abstraktum von l. aggredī heranschreiten, angreifen , zu l. gradī (gressus sum) schreiten, gehen und l.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • aggression — I noun aggressiveness, antagonism, assault, attack, beleaguerment, bellicosity, belligerence, belligerency, besiegement, combativeness, contentiousness, drive, enterprise, fight, foray, hostility, hustle, illapse, incursion, infringement,… …   Law dictionary

  • Aggression — Ag*gres sion, n. [L. aggressio, fr. aggredi: cf. F. agression.] The first attack, or act of hostility; the first act of injury, or first act leading to a war or a controversy; unprovoked attack; assault; as, a war of aggression. Aggressions of… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • aggression — (n.) 1610s, unprovoked attack, from Fr. aggression (16c.), from L. aggressionem (nom. aggressio) a going to, an attack, noun of action from pp. stem of aggredi to approach; attack, from ad to (see AD (Cf. ad )) + gradi (pp. gressus) to step …   Etymology dictionary

  • aggression — [n1] attack, often military assailment, assault, blitz, blitzkrieg, encroachment, injury, invasion, offense, offensive, onset, onslaught, push, raid; concepts 86,320 aggression [n2] hostile or forceful behavior, attitude aggressiveness,… …   New thesaurus

  • aggression — Aggression. s. f. Action de l Aggresseur. Il y a preuve d Aggression …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Aggression — (v. lat.), Angriff, Streiterregung etc. Aggressor (fr. Aggresseur, spr. föhr), angreifende Partei …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aggression — (lat.), Angriff; aggressiv, angreifend, anfallend; angriffsweise …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aggression — (lat.), Angriff; aggressīv, angriffsweise …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”