Desaminierung
Desaminierung, Entfernung der Aminogruppe (-NH2) aus einer organischen Verbindung (v. a. Aminosäuren); erfolgt über eine oxydative D. durch Aminosäureoxidasen, z.B. die D. der Glutaminsäure durch das Enzym Glutamatdehydrogenase. Die nach der D. übrigbleibende Ketosäure wird dann wie ein Kohlenhydrat oder eine Fettsäure abgebaut. Eine andere Möglichkeit, einer Aminosäure ihre NH2-Gruppe (Aminogruppe) zu entziehen, ist die Transaminierung.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Desaminierung — Als Desaminierung bezeichnet man die chemische Abspaltung einer Aminogruppe als Ammonium Ion oder Ammoniak. Desaminierungen finden sowohl in der Biochemie als auch in chemisch technischen Prozessen statt. Man unterscheidet oxidative,… …   Deutsch Wikipedia

  • Desaminierung — Des|a|mi|nie|rung [↑ de u. ↑ Aminierung] die Eliminierung von Aminogruppen aus Aminen u. Aminosäuren, wobei die NH2 Gruppe durch Wasserstoff (reduktive Desaminierung) oder Sauerstoff (oxidative Desaminierung) ersetzt werden kann. Physiol. werden… …   Universal-Lexikon

  • Desaminierung — Des|amini̲e̲|rung [zu frz. dés Desaminierung= ent , zer , weg u. ↑Amin] w; , en: Abspaltung von Aminogruppen aus organischen Verbindungen (Biochemie) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • CpG-Insel — CpG Inseln (engl.: CpG islands) sind Regionen im Genom von Eukaryoten mit statistisch erhöhter CpG Dinukleotid Dichte. Diese Dichte wird auf die Einzelnukleotid und Dinukleotidfrequenzen im gesamten betrachteten Genomausschnitt bezogen. CpG… …   Deutsch Wikipedia

  • CpG-Inseln — (engl.: CpG islands) sind genomische Regionen mit statistisch erhöhter CpG Dinukleotid Dichte. Diese Dichte wird auf die Einzelnukleotid und Dinukleotidfrequenzen im gesamten betrachteten Genomausschnitt bezogen. CpG bedeutet Cytosin phosphatidyl …   Deutsch Wikipedia

  • CpG-islands — CpG Inseln (engl.: CpG islands) sind genomische Regionen mit statistisch erhöhter CpG Dinukleotid Dichte. Diese Dichte wird auf die Einzelnukleotid und Dinukleotidfrequenzen im gesamten betrachteten Genomausschnitt bezogen. CpG bedeutet Cytosin… …   Deutsch Wikipedia

  • Citrat-Zyklus — Der Citratzyklus (auch Zitratzyklus, Zitronensäurezyklus, Tricarbonsäurezyklus oder Krebs Zyklus) ist ein zentraler Kreislauf biochemischer Reaktionen im Stoffwechsel (Metabolismus) aerober Zellen von Lebewesen, der hauptsächlich dem oxidativen… …   Deutsch Wikipedia

  • Citratcyclus — Der Citratzyklus (auch Zitratzyklus, Zitronensäurezyklus, Tricarbonsäurezyklus oder Krebs Zyklus) ist ein zentraler Kreislauf biochemischer Reaktionen im Stoffwechsel (Metabolismus) aerober Zellen von Lebewesen, der hauptsächlich dem oxidativen… …   Deutsch Wikipedia

  • Citratcyklus — Der Citratzyklus (auch Zitratzyklus, Zitronensäurezyklus, Tricarbonsäurezyklus oder Krebs Zyklus) ist ein zentraler Kreislauf biochemischer Reaktionen im Stoffwechsel (Metabolismus) aerober Zellen von Lebewesen, der hauptsächlich dem oxidativen… …   Deutsch Wikipedia

  • Citratkreislauf — Der Citratzyklus (auch Zitratzyklus, Zitronensäurezyklus, Tricarbonsäurezyklus oder Krebs Zyklus) ist ein zentraler Kreislauf biochemischer Reaktionen im Stoffwechsel (Metabolismus) aerober Zellen von Lebewesen, der hauptsächlich dem oxidativen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”