aktiver Transport
aktiver Transport, Durchtritt eines Stoffes durch eine Membran gegen das Konzentrationsgefälle; dafür wird Stoffwechselenergie in Form von ATP benötigt: aktiver carrier-Transport, Endocytose, Exocytose, Ionenpumpen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktiver Transport — Abb.1: Stark schematisierte Darstellung der Möglichkeiten, über eine Biomembran hinweg mit der Umgebung Stoffe auszutauschen, 1 bezeichnet das Innere, 2 das Äußere. Weitere Beschreibung siehe im Text. Unter Membrantransport wird in der Biologie… …   Deutsch Wikipedia

  • aktiver Transport — aktiver Transpọrt,   Physiologie: Transport von Molekülen oder Ionen durch eine Membran hindurch, entgegen einem Konzentrationsgefälle. Der aktive Transport erfolgt immer durch einen Träger, der in der Regel Enzymcharakter (z. B.… …   Universal-Lexikon

  • Transport (Biologie) — Übergeordnet Biologischer Prozess Untergeordnet Intrazellulärer Transport Transmembrantransport Extrazellulärer Transp …   Deutsch Wikipedia

  • Aktiver Stofftransport — Abb.1: Stark schematisierte Darstellung der Möglichkeiten, über eine Biomembran hinweg mit der Umgebung Stoffe auszutauschen, 1 bezeichnet das Innere, 2 das Äußere. Weitere Beschreibung siehe im Text. Unter Membrantransport wird in der Biologie… …   Deutsch Wikipedia

  • Transport zu Lande — Straßenverkehr auf der Bundesautobahn 3 in Köln Schienenverkehr in Innsbruck Verkehr ist die Bewegung von Personen …   Deutsch Wikipedia

  • Passiver Transport — Abb.1: Stark schematisierte Darstellung der Möglichkeiten, über eine Biomembran hinweg mit der Umgebung Stoffe auszutauschen, 1 bezeichnet das Innere, 2 das Äußere. Weitere Beschreibung siehe im Text. Unter Membrantransport wird in der Biologie… …   Deutsch Wikipedia

  • Intrazellulärer Transport — Übergeordnet Transport (Biologie) Untergeordnet Spezialfälle: Intrazellulärer Transport von Auxinen/Kupfer/Proteinen/Nukleos …   Deutsch Wikipedia

  • carrier-Transport — carrier Transport, Träger Transport, aktiver oder passiver Transport von Stoffen durch ⇒ Membranen hindurch mit Hilfe von ⇒ carriern …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Blut-Gehirn-Schranke — Die Blut Hirn Schranke, auch Blut Gehirn Schranke genannt, ist eine bei allen Landwirbeltieren (Tetrapoda) im Gehirn vorhandene physiologische Barriere zwischen dem Blutkreislauf und dem Zentralnervensystem. Sie dient dazu, die Milieubedingungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Blut-Hirn-Schranke — Die Blut Hirn Schranke, auch Blut Gehirn Schranke genannt, ist eine bei allen Landwirbeltieren (Tetrapoda) im Gehirn vorhandene physiologische Barriere zwischen dem Blutkreislauf und dem Zentralnervensystem (ZNS). Sie dient dazu, die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”