Dominanz
Dominanz, 1) Genetik: Übergewicht des bestimmenden Allels gegenüber dem unterdrückten ( Rezessivität) in der Ausprägung eines bestimmten Merkmals eines Individuums. Dominante Allele werden in Genformeln groß, rezessive klein geschrieben. Die dominant-rezessive Vererbung ist die häufigste Form der Vererbung; so dominiert beim Mais violette Körnerfarbe über gelbe, beim Rind schwarze Fellfarbe über rote. Vollständige Dominanz oder Rezessivität ist jedoch selten. Dass eine rezessive Erbanlage nicht völlig unterdrückt wird, erkennt man bei heterozygoten Individuen manchmal an Unterschieden gegenüber homozygoten Individuen. Bei der intermediären Vererbung bestimmen die unterschiedlichen Allele der homozygoten Eltern die Ausprägung eines Merkmals etwa gleich stark; dadurch nimmt dann der Phänotyp der F1-Generation eine Mittelstellung zwischen den beiden Merkmalen der Eltern ein. 2) Ethologie: Überordnung eines Ranghöheren gegenüber Rangniederen in einer Rangordnung.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dominanz — Der Ausdruck Dominanz bezeichnet: in der Verhaltensbiologie und der Psychologie eine Verhaltensweise, siehe Dominanz (Psychologie) in der Genetik die Durchsetzung von Erbfaktoren, siehe Dominanz (Genetik) in der Geographie den Umkreis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Dominanz — Vormachtstellung; Überlegenheit; Superiorität; Übermacht * * * Do|mi|nạnz 〈f. 20; unz.〉 1. Überlegenheit, Vorherrschaft 2. 〈Genetik〉 Vorherrschen bestimmter Merkmale; Ggs Rezessivität ● auffällig an der neuen Modekollektion ist die Dominanz… …   Universal-Lexikon

  • Dominanz — a) Hervortreten, Übergewicht, Überwiegen, Vorherrschen; (bildungsspr.): Prädominanz; (bildungsspr. veraltend): Prävalenz. b) führende Rolle, Führerschaft, Überlegenheit, Übermacht, Vorherrschaft, Vormachtstellung, Vorrangstellung; (bildungsspr.) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Dominanz — die Dominanz, en (Mittelstufe) das Vorherrschen, überlegene Stellung Synonym: Vorherrschaft Beispiel: Die Dominanz Japans in diesem Teil der Welt unterliegt keinem Zweifel …   Extremes Deutsch

  • Dominanz — vyravimas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Alfa individo įsitvirtinimas gyvūnų buveinėse. atitikmenys: angl. dominante vok. Dominanz, f rus. доминантность, f; доминирование, n; преобладание, n ryšiai: sinonimas – dominavimas …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Dominanz — vyravimas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Augalų bendrijoje vienos ar kelių rūšių augalų įsitvirtinimas. atitikmenys: angl. dominante vok. Dominanz, f rus. доминантность, f; доминирование, n; преобладание, n ryšiai:… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Dominanz — vyravimas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Eukariotams būdingas dviejų alelinių genų sąveikos būdas, pasireiškiantis heterozigotose, t. y. kai individo homologinėse chromosomose yra dvi skirtingos to paties geno struktūrinės… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Dominanz — Do·mi·nạnz die; ; nur Sg; 1 geschr; die Fähigkeit, seine eigenen Wünsche durchzusetzen 2 Biol; die Eigenschaft, bei der Vererbung andere Merkmale zu verdrängen 3 geschr; die Vorherrschaft …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Dominanz — Do|mi|nạnz 〈f.; Gen.: , Pl.: en; Vererbungslehre〉 Vorherrschen bestimmter Merkmale; Ggs.: Rezessivität [Etym.: zu lat. dominari »herrschen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Dominanz — Dominạnz w; , en: Eigenschaft von Erbfaktoren, die sich gegenüber schwächeren sichtbar durchsetzen (Biol.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”